Hostessen Abzockerinnen - Die Liste

Dieses Thema im Forum "Hostessen / Studios / Clubs / Laufhäuser - Wien" wurde erstellt von Puderant, 17. Juni 2011.

  1. Meladze

    Meladze Mitglied

    Männlich hetero Österreich Der Benutzer ist gesperrt Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    416
    Erhaltene Likes:
    87
    Punkte für Erfolge:
    28
    der Megazonk:
    http://www.laufhaus-baden.at/b17/index.php?option=com_content&view=article&id=140:carmen7&Itemid=54
    Heute, am Weg nach Hause, ein Abstecher in das Laufhaus Baden/Hasenohr. Diese Carmen ist eigentlich nicht mein Typ, stehe nicht auf Silikontitten, und schon gar nicht so extreme. Alle anderen Zimmer sind "besetzt", also läute ich. Versprochen hat sie alles, gehalten nix, und eine 3/4 Stunde für 100,- dauert so ca. 20 mins. Eigentlich sollte man es wissen, dass genau diese Tingeltangeltösen, die alle 1 oder 2 Wochen in einem anderen Bundesland auftauchen, nur auf schnelles Geld und nicht auf Stammkunden aus sind, aber wenn das Hirn einen Meter nach unten rutscht, muss man anscheinend sein Wissen wieder auffrischen.

    Zum Glück hat mich nachher eine süße Rumänin im Kontakthof wieder an das Gute im weiblichen Menschen glauben lassen.
     
  2. Stalk

    Stalk Mitglied

    Männlich Österreich
    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.624
    Erhaltene Likes:
    1
    Punkte für Erfolge:
    66
    :nono: Laufhaus Baden und Hasenohr sind zweierlei.

    Hättest es vielleicht doch noch im Hasenohr auch versuchen sollen. Keine Ahnung, warum die meisten Gogln immer nur das baufällige Motel besuchen und sich ins fast nagelneue Haus nicht hineintrauen. :fragezeichen:
     
  3. Meladze

    Meladze Mitglied

    Männlich hetero Österreich Der Benutzer ist gesperrt Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    416
    Erhaltene Likes:
    87
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich hätte mich schon hineingetraut, gar so schüchtern bin ich nicht. Dass es sich um zwei Häuser handelt, habe ich auch bemerkt, aber nachdem die Ad eigentlich dieselbe ist, hab ich halt Baden/Hasenohr geschrieben. Vielleicht kannst du hier ein paar Berichte einstellen statt immer nur klugscheissen.
     
  4. arizona

    arizona Power Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien, 1100 Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    17.841
    Checks:
    9
    Erhaltene Likes:
    15.607
    Punkte für Erfolge:
    1.003
    Bin nicht wirklich ortskundig, aber vielleicht weils von der B17 aus besser einsehbar ist?
     
  5. Meladze

    Meladze Mitglied

    Männlich hetero Österreich Der Benutzer ist gesperrt Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    416
    Erhaltene Likes:
    87
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hasenohr ist an der B17, Laufhaus Baden dahinter. Die Tankstelle (immer hell erleuchtet) ist unmittelbar davor. Bin auch einmal vorbei gefahren.
     
  6. Meladze

    Meladze Mitglied

    Männlich hetero Österreich Der Benutzer ist gesperrt Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    416
    Erhaltene Likes:
    87
    Punkte für Erfolge:
    28
    . ..... .
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2012
  7. pornchic

    pornchic Mitglied

    Männlich hetero Anderes Land / keine Angabe Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.474
    Checks:
    1
    Erhaltene Likes:
    65
    Punkte für Erfolge:
    86
    ... da es für die langbeinige Blondine
    ... Yvette immer jede Menge zu tun gibt
    ... (laut Juchgassen Homepage ;) )

    ... hier die Zonk Warnung für die
    ... Wixxfigur Yvette Juchgasse (Laufhaus)

    ... sie lässt sich nicht richtig ficken
    ... und man darf sich dann selber
    ... wixxen für 80 € und mehr
    ... klare Jobverfehlung und
    ... Abzocke pur

    [​IMG] Yvette :mauer:

    ... mein voller Bericht ist hier nachzulesen
    http://www.erotikforum.at/studios-h...enn-jung-und-geil.124416-seite154#post4064135
     
  8. 6mex

    6mex Power Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Steiermark, 8010
    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    449
    Checks:
    3
    Erhaltene Likes:
    15.661
    Punkte für Erfolge:
    736
     
  9. garoto

    garoto Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien, 1010
    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    927
    Erhaltene Likes:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2012
  10. peter067

    peter067 Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien
    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    468
    Erhaltene Likes:
    86
    Punkte für Erfolge:
    28


    Mich wundert auch immer, das dort noch wer hingeht, da gewinne ich früher im Lotto, als das ich dort einen guten Fick bekomme.
     
  11. Tom1020

    Tom1020 Aktives Mitglied

    Männlich hetero Österreich
    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.832
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    756
    Punkte für Erfolge:
    298
    Das dürfte früher besser gewesen sein. Hab noch ganz begeisterte Berichte eines Freundes in Erinnerung, wurde dann aber immer schlechter ...
     
  12. gauloises1

    gauloises1 Neues Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien
    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    4
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für deinen Bericht. Das mit YVETTE kann ich 100%ig bestätigen. Hätte ich wohl auch zuerst lesen sollen. Dann hätt ich die € 80 auch besser investiert.

    Bei mir war es fast noch schlimmer, da sie genau das verweigerte, wofür sie eigentlich (im Voraus) bezahlt wurde, nämlich Sex! Sie wichste meinen Schwanz von Beginn an und ich merkte nach 10min., wenn die jetzt weitermacht, spritz ich gleich ab. Also gab ich ihr dann zu verstehen, dass ich jetzt bereit wäre fürs Ficken. Sie meinte aber, dass mein Schwanz noch nicht steif genug sei und sie ihn noch wichsen mag. Was?!?! Alte, ich platz gleich, wenn du nicht aufhörst. Sie wixte immer fester und ich konnte es leider nicht mehr zurückhalten. "Ups, das tut mir aber leid" hat sie gemeint. Ich sagte ihr, dass das nicht okay ist, da ich fürs Ficken gezahlt habe und nicht für einen HJ und ich jetzt trotzdem noch eine Nummer schieben mag. "Zeit ist um und außerdem bin ich müde" war ihre Reaktion. Das war's dann auch.
    Und angreifen lässt sie sich wirklich kaum.

    Sollte mir so etwas wieder mal passieren - gibt's einen guten Tipp, was ich in der Situation besser hätte machen können? Will ja keinen Radau machen.
     
  13. arizona

    arizona Power Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien, 1100 Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    17.841
    Checks:
    9
    Erhaltene Likes:
    15.607
    Punkte für Erfolge:
    1.003
    An die Schwiegermutter / den Chef / die unbezahlten Rechnungen, oder ähnliches denken. Dann kriegts maximal an Tennisarm vom wixen.
     
  14. gauloises1

    gauloises1 Neues Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien
    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    4
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für den Tipp! :)
    Ich meinte aber eher, was kann man machen, wenn sich so ein Mäderl nicht an die Vereinbarung hält? Oder sitzt man in so einem Fall sowieso am kürzeren Ast?
     
  15. arizona

    arizona Power Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien, 1100 Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    17.841
    Checks:
    9
    Erhaltene Likes:
    15.607
    Punkte für Erfolge:
    1.003
    In einem Laufhaus wüsst ich nicht, wost dich beschweren solltest. In´einem Club könnt man noch mitn Betreiber zum streiten anfangen.... soll fallweise sogar schon was genutzt haben.
     
  16. massimo

    massimo Aktives Mitglied

    Männlich hetero Österreich Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    6.074
    Erhaltene Likes:
    836
    Punkte für Erfolge:
    293
    Im Laufhaus kann man sich wirklich kaum vor Ort beschweren. Man könnte es wohl mit einer Email an den Betreiber probieren und vielleicht bekommt die SW dann in Zukunft kein Zimmer mehr dort. im Laufhaus Juchgasse glaub ich aber nicht dran und auch bei anderen Laufhäusern fehlt mir der Glaube.
    Und in Clubs und Bars, sowie Studios wird man für die Kritik meist ein offenes Ohr haben und Verständnis zeigen aber so richtig tun kann man eigentlich nichts. Das muss den Betreibern auch sehr unangenehm sein, wenn sie dann zwischen Gast und SW schlichten müssen, da es ja in ihrem Interesse ist, dass beide zufrieden sind. Ich glaube, meist wird es so sein: Der Kunde ist theoretisch König aber die SW ist wichtiger und steht dem Betreiber auch näher.

    Diese Yvette allerdings muss eine ganz besondere Marke sein und kann mit der Einstellung wirklich nur mehr im Laufhaus arbeiten, weil das hört sich kein vernünftiger Studio-, Sauna-, oder Nightclub-Betreiber länger an. Da stellt es ja jedem die Haare auf. Und danke für die Warnung übrigens!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2012
  17. pornchic

    pornchic Mitglied

    Männlich hetero Anderes Land / keine Angabe Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.474
    Checks:
    1
    Erhaltene Likes:
    65
    Punkte für Erfolge:
    86
    ... aber nur so lange,
    ... wie das Pferdchen Geld
    ... in den Stall bringt

    ... einfachste Devise,
    ... nicht mehr hingehen

    ... es gibt genug andere
    ... Stuten auf der Koppel ;)
     
  18. remy64

    remy64 Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien, 1040
    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    355
    Erhaltene Likes:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Aber vorher im EF Erfahrungsberichte posten!!! :up:
     
  19. DIAM

    DIAM Aktives Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    8.401
    Erhaltene Likes:
    761
    Punkte für Erfolge:
    293
    Sie ist wieder da - in der Wolfganggasse
     
  20. Meladze

    Meladze Mitglied

    Männlich hetero Österreich Der Benutzer ist gesperrt Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    416
    Erhaltene Likes:
    87
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja, vor ihr an der neuen Ad hatte ich auch kürzlich gewarnt:
    Hatte damals Geld kassiert, nach 10 mins ist ihr eingefallen, sie muss einen Escort-Job erledigen, und "dann machen wir weiter." Auf die Fortsetzung warte ich heute noch. Warum ich mir das gefallen lassen habe, verstehe ich bis heute nicht.
    Eigentlich bin ich auch damals nur bei ihr gelandet, weil ich einmal einen Dreier mit ihr und der legendären Nikita in der Raaber Bahn-G. hatte. Tatsächich war damals Nikita eine Sensation und Vanessa anwesend. Dummerweise dürfte ich das Bild des Dreiers nicht aus dem Kopf bekommen haben und bin dann bei ihr gelandet.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden