Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 124
  1. #1
    Frühreife(r) Avatar von SMLeone
    Registriert seit
    27.07.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    40
    Männlich bi Österreich

    Frage Klistier, gesund oder schädlich???

    Wer kann mir sagen wie viel Wasser für ein Klistier verträglich ist?
    Ist leichte Seifenlauge besser oder reines Wasser?
    In welchen abständen kann man es machen ohne dem Körper zu schaden?
    Oder worauf muss man besonders Achten das nichts kaputt geht?

    Wer hat Erfahrung? und kann mir weiterhelfen.

    lg. SMLeone
    Hab´s gern von Zart bis Hart

  2. # INSERATE

    • Kategorie(n):
    • Online seit:
    • Letzte Aktualisierung:

    Massagelisa

    • 1230, Wien
    • Österreich
    • Typ: Hostess

    Ella große süß...

    • 1120, Wien
    • Österreich
    • Typ: Hostess

    Jae

    • 5621, St. Veit
    • Salzburg
    • Österreich
    • Typ: Hostess

    Sandy Salzburg

    • 5020, Salzburg
    • Österreich
    • Typ: Hostess
     

  3. #2
    [inaktiv]
    Registriert seit
    25.02.2005
    Ort
    Wien Ottakring
    Alter
    48
    Beiträge
    2.587
    Männlich bi Österreich
    Hallo, SMLeone;

    Also ich bin selbst ein Fan von Klistierung und ich lasse mich öfters mal von meiner Partnerin Klistieren. Normalerweise nehmen wir lauwarmes Wasser. Ich vertrage so an die ca. 1 bis 1 1/2 Liter Wasser in meinem Darm, kommt auf die Tagesverfassung an, Verspannt oder eher locker.

    Gesundheitlich habe ich keine Probleme mit meiner Vorliebe bekommen. Ich hörte auch nicht von anderen daß dies geschehen ist oder werden könnte. Man muß halt eher vorsichtig an die Sache herangehen und wenn es unangenehm oder schmerzhaft wird, etwas zärtlicher umgehen oder fürs erste mal auf einen anderen Tag verschieben.

    Ich genieße auch die Analdehenung. Auch hier geht man eher sanfter vor. Beim Klistier verhält es sich genauso.

    Ich habe schon von anderen gehört, daß sie Klistiert wurden mit Bier, Wein, Sekt usw. Diesbzüglich habe ich aber auch gehört, daß dies auch gefährlich sein kann, da über die Darmschleimhaut der Alkohol sofort ins Blut geht und es dadurch auch sogar zu einer Alkoholvergiftung bzw. zu einer schweren Schädigung der Darmschleimhaut kommen kann.

    Klistiere mit Milchprodukten sind harmlos und beruhigen eher die Darmschleimhaut.

    Ich hoffe ich konnte Dir vorerst mit meinen Erfahrungen helfen, und werde diese Seite öfter besuchen, auch ich habe noch nicht ausgelernt und ich finde dieses Thema sehr interesant, bis bald und liebe Grüße

  4. #3
    Benno
    Gast
    Seifenlauge würde ich gleich mal überhaupt nicht benutzen! Das könnte unschöne Folgen haben.

    Wenn Du zwei, drei Kamillenteebeutel dem lauwarmen Wasser zugibst und bissl wartest, hast Du auch einen guten Nebeneffekt. Reinigung und Pflege. Nicht umsonst gibt es Kamillencremes.

    Ich denke auch, dass Diktator mit seinen ~1-2 Litern ziemlich gut liegt.

    Wie oft man das wiederholen kann, ohne uU Schäden davon zu tragen, weiß ich nicht. Und damit nichts kaputt geht, solltest Du die Vorrichtung, die Du in den Darm einführst, um klistiert zu werden, einfetten. Und Zeit lassen.

    Klistier in Maßen ist sicher kein Problem bzw. kann sogar sehr hilfreich sein, zB bei Menschen bei denen der Darmmuskel nicht mehr so funktioniert. Auch zur Unterstützung bei der Einleitung zur Geburt habe ich schon mal gesehen, dass eine Hebamme zum Klistier griff.

    Viel Spaß!
    Geändert von Benno (02.08.2005 um 22:49 Uhr) Grund: Gesund oder schädlich nachbeantwortet

  5. #4
    [inaktiv]
    Registriert seit
    25.02.2005
    Ort
    Wien Ottakring
    Alter
    48
    Beiträge
    2.587
    Männlich bi Österreich
    Kamillentee, eine gute Idee, werde es mal ausprobieren, unterstützt sicherlich die Darmflora usw........

  6. #5
    Pubertierende(r)
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    12
    Deutschland
    hallo, ich bin vollkommen neu auf dem Gebiet und mich hat diese Frage auch schon beschäftigt. Würde mir gerne mal selbst einen kleinen Einlauf machen. Wie macht man das am besten?
    grüßchen von mir..

  7. #6
    Benno
    Gast
    Zitat Zitat von krisbi
    Würde mir gerne mal selbst einen kleinen Einlauf machen. Wie macht man das am besten?
    Klistierspritze besorgen, anfüllen, einfetten, drücken bis Flüssigkeit kommt (sonst pumpt man sich einen Gutteil Luft mit in den Arsch), ansetzen, langsam einführen, weiterdrücken, Flüssigkeit drin!

    Klistierspritzen bekommt man in unterschiedlichen Größen im Sexshop, aber auch im Sanitätshandel (zB in Wien und NÖ Fa. Bständig). Ein Preisvergleich lohnt allemal!

    Viel Vergnügen!

  8. #7
    Pubertierende(r)
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    12
    Deutschland
    danke--kann man nicht auch einfach mit der Dusche etwas warmes Wasser einlaufen lassen?

  9. #8
    Benno
    Gast
    Tja, das Einfachste ist manchmal so fern! Klar, kann man! Nicht zu heiß wählen = Verbrühung, nicht zu kalt = Verkühlung! Und ohne Duschkopf! Bloss nicht mit vollem Wasserdruck reinspritzen!

  10. #9
    Frühreife(r) Avatar von SMLeone
    Registriert seit
    27.07.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    40
    Männlich bi Österreich
    Ich bedanke mich mal bei allen für die guten Ratschläge, besonders der Vorschlag von Benno mit Kamillentee gefällt mir sehr gut. Denn reines Wasser sollte auch die Darmflora zerstören habe ich gehört, besonders wenn man sich öfters klistiert. Ich hab´s gestern versucht mit warmen Wasser es waren gut 2 l. die in den Darm geflossen sind. Die hälfte ist drinnengeblieben. (Gewichtskontrolle)
    lg. SMLeone
    Hab´s gern von Zart bis Hart

  11. #10
    [inaktiv]
    Registriert seit
    25.02.2005
    Ort
    Wien Ottakring
    Alter
    48
    Beiträge
    2.587
    Männlich bi Österreich
    Ich schaff auch nicht mehr als 1 bis 1 1/2 l. Hängt wahrscheinlich von der Tagesverfassung ab,

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Chantal von special-escort.at oder Lea von wienerescort.at ???
    Von blondelover im Forum Escorts / Haus u. Hotelbesuche
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 17:22
  2. Aids- ansteckungsgefahr ??? wie schnell ??
    Von markus1977 im Forum Gesundheit / Verhütung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 12:38
  3. Neues Prüderie, natürlich von den Amis
    Von SMcouple im Forum Sex Talk
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 16:36
  4. Umfrage an Kunden, User, Gäste, Freunde
    Von s4f2 im Forum Für Männer (Escorts, Studios, ..)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 15:42
  5. Lustdiener für Frauengruppen oder Einzeofrau oder Paar
    Von Moondance im Forum Er sucht Sie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 11:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

» Anmelden

Benutzername:

Kennwort:

Noch kein Mitglied?
Jetzt kostenlos registrieren!

» Sponsored Links

Ihr Link hier?