Nachtclubs Maxim Kärntnerstrasse

Mitglied #12225

Aktives Mitglied
Männlich Hetero Dieser Benutzer sucht keine Kontakte
Registriert
18.6.2005
Beiträge
7.056
Reaktionen
2.835
Punkte
358
Bin ja seit Jahren bekennender Fan des Maxim (aka Viagra, aka Planet, aka Girls Paradise aka Crazy Cats aka Bärenkeller ;) ) und todtraurig gewesen, als es nicht mehr gut ging und dann auch monatelang zu war aus welchem Grunde auch immer. Liegt ja bei mir gleich um die Ecke und nicht alleine deswegen habe ich der Location immer die Treue gehalten, in guten wie auch in schlechten Zeiten.

Ok, genug der Sentimentalitäten! Warum ich ein Thema eröffne: Ich habe vor Kurzem eine SMS bekommen, dass wohl eine Neueröffnung bzw. Neuübernahme ins Haus steht und krieg ausserdem seit ein paar Tagen mit, dass dort ordentlich umgebaut wird und dauern Arbeiter ein- uns ausgehen. Sehr sehr emsig! Na wie auch immer... normalerweise weiß ich sowas eigentlich als Erster, weil ich das alte Personal schon ewig kenne und wirklich viel drinnen erlebt habe (nicht alles war gut oder salonfähig aber das ist wieder was anderes :oops: ) aber diesmal habe ich noch niemanden von der alten Belegschaft angetroffen und ausser der SMS, die ich in ähnlicher Form ja schon hundertmal bekommen habe, weiß ich nichts Genaueres.

Also... hat jemand Informationen, was dort passiert, beziehungsweise gibt es endlich eine Präsenz des Maxim hier im EF?
 
@massimo

Ich habe mir jetzt gerade die homepage angeschaut www.maxim-wien.at und bin ganz begeistert von Bianca, Giedre und Vaida.

Heute findet dort ein Erotik-Ball statt - vielleicht kann ja jemand etwas darüber berichten. Plakate waren ja in ganz Wien zu sehen.

Bin schon gespannt!

lg pheno
 
Wär mal an der Zeit, dass sich in Wiens "veraltererter" Bordell-Szenerie mal jemand ein neues Konzept einfallen liesse, für die Preis-Gestaltung. Es geht nämlich auch anders.

Sowie hier zum Beispiel: http://www.pascha-linz.at
 
ich hab an bekannten was im maxim als türsteher beschäftigt ist und kann nur sagen das in diesen lokal absolut nichts los ist . viele mädchen gehen weg weils nur von der gage allein nicht leben können .
maxim sucht ständig nach neuen mädchen .. ich denk mir halt dass gute lokale nicht immer auf der suche nach neuen mädls sind .
 
Ich hab am Samstag gegen 4 Uhr Früh mal reingeschaut. Es waren 8 hübsche Frauen da. Eine ist etwas angeheitert, splitternackt durchs Lokal gelaufen, hat sich auf diverse Männer draufgesetzt und jedem ihre Möse gezeigt. Die Stimmung war wirklich locker und lustig. Getränkepreise, naja. Halbe Stunde 120 ganze 200. Werde sicher in den nächsten Tagen wieder vorbeischauen und mal eine antesten. Am Samstag war ich leider schon zu müde.
 
Viele Clubs sind aber auch zum einschlafen, weil einfach nichts los ist.
Die Betreiber haben anscheinend auch geschlafen, denn außer Preiserhöhung ist ihnen nichts eingefallen um den Umsatz zu steigern.
Einige haben zwar ein paar Euros in Fotos für die Homepage investiert, aber die Frauen sind leider nicht im Club anzutreffen.
 
Wär mal an der Zeit, dass sich in Wiens "veraltererter" Bordell-Szenerie mal jemand ein neues Konzept einfallen liesse, für die Preis-Gestaltung. Es geht nämlich auch anders.

Sowie hier zum Beispiel: http://www.pascha-linz.at

So wirklich durchgesetzt hat hat man sich damit aber auch nicht. Hier in Österreich findet man leider immer eine müde Kopie vom Original Pascha in Köln.
Man sucht sich immer nur ein Detail (z.B. Eintritt ins LH) raus und glaubt das reicht.
http://www.pascha.de/
 
Hier in Österreich findet man leider immer eine müde Kopie vom Original Pascha in Köln.

Ja, eine sehr müde Kopie sogar. Das Pascha in Linz zum Beispiel kann man getrost vergessen. Kann aber auch sein, dass die Lage einfach zu schlecht ist. Ist relativ weit weg vom Schuss und nicht unbedingt eine großartige Parkplatzsituation.

Aber hier geht es ja ums Maxim. Ich falle regelmäßig mal rein und schaue was es Neues gibt und was sich tut, da mir ja auch die vielen Plakate und die Werbung hier nicht entgangen sind.

Für mich ist das Maxim eigentlich immer eine Alternative. Seit dem Umbau Anfang des Jahres kann man sagen, es ist ein sehr schönes Lokal und aktuell sind auch wirklich ein paar Klasse-Mädels dabei. Wirklich mehr oder weniger für jeden Geschmack. OK, eine Molly gibt es nicht und sollte es aber geben! Jedenfalls scheint sich auch herumgesprochen zu haben, dass es dort wieder ganz gut passt, weil offenbar regelmäßig neue Damen nachkommen.

Der Sänger und DJ macht gute Stimmung und ich fühle mich dort sowieso immer wohl, schon der GUTEN alten Zeiten wegen. Mag auch eine Sympathie bzw. Nostalgie-Angelegenheit sein, dass ich dort gern hingehe aber es ist einfach so. Viagra - Girls-Paradise - Planet - Maxim waren an unzähligen Wochenenden meine Zuflucht aus dem Alltag und so bleibts hoffentlich noch weitere 10-20 Jahre :)
 
Damen, die meiner Meinung nach derzeit im Maxim optisch so ansprechend sind, dass sie nicht unerwähnt bleiben sollten:

Sabrina

Hab ich dort das erste mal gesehen und sie ist einfach nur hübsch, eigentlich sogar schön. Irgendwie ist sie sehr unauffällig und wenn sie nicht ein paar mal getanzt hätte, wäre sie mir nicht richtig aufgefallen. Also, schönes Gesicht, schlanke und hübsche Figur und ein für ihre Statur wirklich großer Busen runden eine annähernd perfekte Optik ab. Wird in Kürze für das Vaterland fallen, gestern war ich schon zu gut drauf, um irgendwas zu machen, wenn ihr versteht, was ich meine :oops:

Denise (oder Denisa?)

Sieht sehr gut aus aber optisch wohl nicht ganz mit oben genannter Sabrina zu vergleichen, dafür tanzt sie auf der Bühne, dass einem Hören und Sehen vergeht. Ein Naturtalent und auch bei ihr muss man eigentlich geil werden. Sympathisch ist sie obendrein. Wirklich sehr freundlich.

Leila (oder Lola?)

Ich mag schlanke Mädchen und am besten brünett oder dünkler. Alles das trifft auf Leila Lola nicht zu, weil sie ist blond und üppig. Aber üppig ist nicht dick oder fett. Ich habe mich kurz mit ihr unterhalten, weil sie immer so lieb gelächelt hat ein bißchen Hand angelegt hat. Also KOMPLETT geiler Körper zu meiner Überraschung und danach hat sie getanzt und ich habe erst realisiert, welch perfekten Busen sie mit sich herumträgt :shock:

Ich habe heute schon in einem anderen Thread den perfekten Busen von Anda angepriesen. Der von LeilyLolaLeila kommt gleich danach und in dem Moment habe ich überhaupt nicht mehr gewusst, mit wem ich da aufs Zimmer gehen soll... Mit keiner, wie sich später herausgestellt hat aber egal.

Gab noch ein paar weitere Damen, deren Namen ich mir nicht gemerkt habe, welche aber schon auch sehr hübsch waren. Hoffe, es bleibt so, weil derzeit ist das Damen-Angebot im Maxim überdurchschnittlich. Ich sage mal, im Moment ist das dort wie die Engerthstrasse 108 aber halt teuer oder teurer, dafür aber mit Showprogramm und einfach nur lustig. Wäre das Maxim ein Studio, mit Studiopreisen, müsste ich laufend hin, das steht fest.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Massimo,

ist NF im Maxim Standard?
ich frage, weil du schreibst: "im Moment ist das dort wie die Engerthstrasse 108"
oder hast du damit "nur" die Schönheit der Damen gemeint?

LG
Craving
 
Hallo Massimo,

ist NF im Maxim Standard?
ich frage, weil du schreibst: "im Moment ist das dort wie die Engerthstrasse 108"
oder hast du damit "nur" die Schönheit der Damen gemeint?

LG
Craving

Ich habe die Optik der Mädchen gemeint. Über das Service der Damen trau ich mich noch nichts zu sagen. NF Standard würde mich aber wundern, aber da muss man eh immer nachfragen, um böse Überraschungen zu vermeiden.

@sprizzer

Preise sind gehoben, also Bier 9€ und Zimmer halbe Stunde 120. Der Studiovergleich war wohl irreführend, tut mir leid, wenn ich da jetzt jemand enttäuscht habe.
 
Am Mittwoch war ich auf ein schnelles Bier im Maxim und habe beim Weggehen noch einen Flyer von der Playboy Party in die Hand gedrückt bekommen. Ich wusste zwar eh, dass die stattfindet und dass ich da unbedingt hin muss aber hab dann gesehen, dass es da auch eine Facebook-Präsenz gibt:

Playboy Party im Maxim Wien - click me

Also, ohne Scherz jetzt, ein absoluter Pflichttermin und wenn das Traumgirl vom Flyer wirklich kommt, wie gemunkelt wurde, dann wird's bestimmt gleich noch geiler. :)

Andrea Jarova - Playmate in der Slowakei glaube ich.

Eintritt ist keiner zu bezahlen, falls sich wer Sorgen macht.

Ich weiß schon, das interessiert nicht jeden und manchen sind Nachtclubs zu teuer oder generell zuwider usw. aber ich erlaube mir trotzdem, das anzukündigen, weil oft gehen die coolsten Events an einem vorbei und man ärgert sich nachträglich.
Ist ja mir schließlich auch passiert, als ich die sensationelle Aktion vom Funpalast verpasst habe, als es zur 2-Jahresfeier eine halbe Stunde mit einer Dame nach Wahl gratis gab. Das hat freundlicherweise hier im EF keiner angekündigt gehabt :mad:

War damals nur im Radio verkündet worden, glaube ich...

Im Übrigen sind ein paar sehr schöne Mädchen im Maxim (vor 2 Wochen waren es sogar noch mehr aber es dürfte sich größtenteils um Nomadinnen gehandelt haben :) ) - allen voran die Julia aus Rumänien.

So und jetzt glaube ich endgültig, dass die Jarova dort am Montag auftaucht:

Andrea Jarova Facebook Profil
 
Zuletzt bearbeitet:
Playboyparty: Mir normaler Kleidung (Alltagkleidung, Bürokleidung) war leider kein Einlass :-( - bin jedoch selten so nett abgewiesen worden (ist ja auch mal was) hätt mich ev. eh nicht so wohl gefühlt zwischen lauter Sackoträgern (ist mir ja selbst auch nicht fremd) - und Damen mit Kameras (TV?? . keine Ahnung)
 
bin hin. am eingang mehrere >2 m große leute. die riesenfrau sagt zu mia ob ich eine einladung hab. nein natürlich nicht: ich bin ja ich, ich brauch keine. bissi blablabla und dann ok, rein (runter). drinn alles voll mit männern und menscha. eine kamera. alles ein bissl auf chilli-TV stimmung, nur dass der lugner nicht da is. eignetlich super fad, wiebei einem botschaftsempfang, lauter schnösln, total unsexy. die yuppies gehn einmal mit ihrer tussi ins puff und tun so als ob ihnen das nicht bekannt vorkommt. aushaltzeit: 30 min. eine durststrecke im wahrsten sinne des wortes,es war nicht möglich ein getränk zu kriegen. weg, in die okay-bar, dort super.
ok so wars, habts nix versäumt burschn.
 
Zurück
Oben