Dame Ronja999

Dieses Thema im Forum "Weitere Anzeigen" wurde erstellt von Ronja999, 18. November 2017.

  1. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336
    Liebe Männer,

    Ich stehe für Haus- und Hotelbesuche in Wien, St. Pölten und vereinzelt auch in Graz zur Verfügung.
    Französisch ist meine große Leidenschaft, die ich naturbelassen und vollendet anbiete. Alles andere mit Schutz.

    Bis bald, Ronja
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2017
    er-und-ich, forcy, ebgf und 42 anderen gefällt das.
  2. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336
    Ihr Lieben!
    Ich hätte am Montag um 21 Uhr, sowie am Dienstag ab 19 Uhr noch jeweils 1-2 Termine zu vergeben, jedoch nur in Wien!
    Hat jemand Zeit/Lust?
    Kuss, Ronja
     
    Ixchel, kevin_m, WienerSong und 4 anderen gefällt das.
  3. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336
    Hawedere die Herren,
    Ich würde am Mittwoch, 13.12. zwischen ca. 13 und 15:30 Uhr gerne jemanden in Wien im Rahmen eines Haus- oder Hotelbesuchs verwöhnen!

    Ansonsten bin ich ab dem darauffolgenden WE und die Woche vor Weihnachten fast täglich ab ca 16/17 Uhr verfügbar.

    Kuss, Ronja
     
    puebla07, Daryl01, robys77 und 5 anderen gefällt das.
  4. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336
    Was ist denn los morgen Mittwoch? Seid ihr alle im Weihnachtsstress?

    Mein Kalender wäre für morgen gähnend leer und würde sich über nette Einträge bzgl Haus- und Hotelbesuche in Wien freuen!

    Küsschen,
    Ronja
    ;)
     
  5. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336
    Ihr Lieben,

    Ich danke euch für die vielen wunderbaren, denkwürdigen, schrägen, lustigen Momente, die ich mit euch im nun ablaufenden Jahr 2017 erleben durfte! Ihr habt mir Gelegenheit gegeben, erotisch/sexuell und somit auch persönlich zu wachsen und zu reifen. Ich durfte mit euch viel Glück und Erfüllung erleben und bin dankbar für die Möglichkeit, diese/s zurückzugeben. Ich mach jetzt mal eine Woche Pause, um auf die vielen schönen Erfahrungen zurückzublicken. So ab KW3 werde ich wieder im Einsatz sein.

    Ein wunderschönes Rüberrutschen ins neue Jahr euch alle, wir sehen uns 2018!

    Kuss, Ronja
     
  6. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336
    Hallo ihr Lieben!
    Ich würde gerne morgen, Freitag, jemanden zwischen 10 und 14:30 Uhr im Rahmen eines Haus- oder Hotelbesuchs in Wien verwöhnen!
    Hat jemand Zeit und Lust? :)

    LG Ronja
     
    Redlight-Visions und agamemmnon gefällt das.
  7. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336
    Lieber Männer!
    Hat nicht gerade jemand spontan Lust und Zeit für einen Haus- oder Hotelbesuch in Wien? Mir ist bis ca 20 Uhr sonst sehr fad.. ;)
    1h 150, 2h 200.
    Küsschen, Ronja
     
    clit_lover und agamemmnon gefällt das.
  8. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336
    Hallo ihr Lieben,

    Falls jemand morgen, Samstag, zwischen 14 und 18 Uhr sowie ab 21 Uhr große Einsamkeit und quälende Begierden verspürt, würde ich im Rahmen eines Haus- oder Hotelbesuchs (nur in Wien) sehr gerne zu einer Entspannung der Situation beitragen!
    Am Sonntag zwischen ca. 13 und 17 Uhr wäre das auch sehr passend.
    :)
    Kuss, Ronja
     
  9. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336
    Ein Hotelzimmer an einer Autobahn. Sonne durchflutet den Raum, eine ungewöhnliche Tageszeit für den Zweck meiner Reise. Homeoffice aus der Sicht von Office. Office aus der Sicht von Home. Ein kleines Glas Sekt ist mit der Autofahrt kompatibel.

    Kompatibel ist auch die Zunge, die nun mit meiner Klitoris verschmilzt. Wellen der Erregung nehmen ihren Anfang im Zentrum meines Beckens, fließen über meinen Körper wie die Sonnenstrahlen, die durch die Gardinen zu uns auf das Bett fallen. Zugleich schmiegt sich eine Eichel an meine Lippen, meine Zunge. Ich lasse meinen heißen Atem über den Schwanz gleiten, fasse unter dem dazugehörigen Oberschenkel hindurch nach den Eiern, die ich ab nun nicht mehr loslasse. Ich lasse den Schwanz ganz in meinen Mund gleiten, meine Klitoris zuckt und ruft ganz ärgerlich: "Mehr! Fester!" - aber die Zunge umkreist sie jetzt nur, nähert sich an, kehrt wieder um als ich schon denke: "Ja, gleich kommt sie, gleich ist es da, dieses Gefühl, ich will es spüren, bitte!" Verzweifelt versuche ich, mit leichten Drehungen meines Beckens dieser Zunge nachzuspüren, aber die weiß das und weicht mir aus. Wir spielen Katz und Maus, wobei ich nicht weiß, wer die Katze und wer die Maus ist. Es macht mich wahnsinnig vor Geilheit, ich lasse den Schwanz in meine Kehle gleiten, in der Hoffnung auf die Gnade dieser Zunge, sich endlich an den nun wohl fürchterlich angeschwollenen Sporn meiner Lust zu schmiegen. Die Rechnung geht auf, die Eichel gleitet wunderbar geschmiert zwischen Kehle und meinen Lippen hin und her, ganz langsam, ich mach sie empfindsam für jeden Millimeter, für jeden Atemhauch. Ich vernehme ein zwischen meinen Schenkeln halb ersticktes, leises Stöhnen. Und endlich kann diese Zunge nicht mehr anders, als genau dorthin zu stoßen, wo sie schon so sehnsüchtig erwartet wird. Die Welle kommt, ich lass mich von ihr hochheben, ich verlier den Boden unter den Füßen, kann nicht widerstehen, egal, lass mich von ihr beschleunigen, forttragen, ich komme so heftig, dass es fast wehtut, ich verliere dabei den Schwanz aus meinem Mund, kann mich nur an ihm festhalten, als es mich durchdringt, dieses Gefühl, gleichzeitig zu ex- sowie zu implodieren... Irgendwann ebbt die Welle wieder ab, setzt mich behutsam ab, fast versöhnlich, tröstend dafür, dass sie mich so von den Beinen gerissen hat. Ich hab wieder Kontrolle darüber, was ich denken und tun kann, schnappe wieder nach dem Schwanz, der so prall und heiß ist wie eine Frucht, die gepflückt und sofort ausgesaugt werden will. Und es dauert nicht lang. Ich muss meinen Hintern anheben, damit durch unbeabsichtigte Berührungen meiner nun hochempfindlichen Klitoris nicht schmerzhafte Stromschläge in meinen Körper einschlagen. Unter dieser tropfenden, noch immer zuckenden Muschi ist ein Wimmern und Stöhnen zu vernehmen, ich spüre den Atem stoßweise an meiner nassgeleckten Spalte, ich lasse den Schwanz bis zum Anschlag in meinen Mund gleiten, etwas fester als vorhin, packe die Eier mit der Hand, einmal ganz hinein, wieder ganz heraus, noch einmal, diesmal einen festen Stoß simulierend. An der Wurzel des Schwanzes ist ein Vibrieren zu spüren, das dazugehörige Becken stemmt sich mir entgegen, der Atem stockt, und es entlädt sich wie der Überdruck eines Dampfkessels eine heiße Ladung aus dem Schwanz, der sich unter Zuckungen leerpumpt als wäre er ein eigenständiges Lebewesen, über welches sein Besitzer keine Kontrolle hat.

    Zeit verstreicht, wir bleiben so liegen wie wir sind, erschöpft und verzückt, langsam kehren Wahrnehmungen der anderen Sinne zurück. Wir lösen durch gemeinsamen Schweiß aneinander haftende Hautstellen voneinander, genießen die kühlende Luft dort, das Rauschen der nahegelegenen Autobahn dringt wieder zu uns durch. Langsam kehrt die Wirklichkeit zurück, aber nicht bedrohlich oder ernüchternd, sondern wir heißen sie gestärkt und völlig tiefenentspannt durch das soeben Erlebte willkommen. Ist da nicht noch ein Schluck Sekt in meinem Glas? Im gemeinsamen Wissen, das nicht vieler Worte bedarf, gerade etwas sehr Schönes gegeben und erhalten zu haben, verabschieden wir uns und ich verschwinde aus dem Hotel, genauso diskret und unerkannt, wie ich gekommen bin.

    Im Auto bin ich wieder ganz für mich. Die Bluetoothverbindung sucht mein Handy und meine Musik erklingt, ich suche die Auffahrt und erhasche noch einen letzten Blick auf das Hotel. Wieder ein Ort, an dem ein außergewöhnliches Erlebnis nun für immer in meiner Erinnerung leuchten wird. Danke dir dafür, you know who you are.
     
    89parzival, kennedy, Fry und 37 anderen gefällt das.
  10. geilerspritzer

    geilerspritzer Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien, 1030
    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    278
    Erhaltene Likes:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Liebe Ronja,

    Es wäre sehr geil so etwas mit dir zu erleben.

    Kuss

    Peter
     
    corialindus und Ronja999 gefällt das.
  11. medicu

    medicu Mitglied

    Männlich hetero Österreich
    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    378
    Erhaltene Likes:
    88
    Punkte für Erfolge:
    28
    Schon mal überlegt einen erotischen Roman zu schreiben? Also ich würde ihn kaufen!
     
    Ronja999 gefällt das.
  12. 6Mexx

    6Mexx Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien, 1220 Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    571
    Erhaltene Likes:
    162
    Punkte für Erfolge:
    43
    Dann zögere nicht und schreibe ihr!
    Sie ist eine wunderbare, sympatisch Frau - und super geil noch dazu.
    Ich garantiere dir, dass du auf den Eiern rausrollst weil die Knie versagen....
     
    medicu gefällt das.
  13. geilerspritzer

    geilerspritzer Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien, 1030
    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    278
    Erhaltene Likes:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo ich glaube dir, seit länger versuche ich einen Termin zu vereinbaren.
    Ich kann halt immer nur kurzfristig und da hat Ronja leider ihre Termine schon vergeben, aber ich hoffe das es demnächst klappt.
     
  14. 6Mexx

    6Mexx Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien, 1220 Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    571
    Erhaltene Likes:
    162
    Punkte für Erfolge:
    43
    Viel Glück!
    Bei mir hat es schnell geklappt. Ich habe sie gegen Mittag angeschrieben und um 18:00 (früher konnte ich nicht) haben wir uns getroffen....
     
  15. geilerspritzer

    geilerspritzer Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien, 1030
    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    278
    Erhaltene Likes:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich hoffe das ich deine Erfahrung und diese tolle Frau bald kenne
     
  16. Hermann_M

    Hermann_M Neues Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Oberösterreich, 4020
    Registriert seit:
    7. Dezember 2015
    Beiträge:
    8
    Erhaltene Likes:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    echt umwerfend... hab die Geschichte jetzt direkt zweimal lesen müssen. Du hast auch ein ordentliches Talent zur Schriftstellerin
     
    Ronja999 gefällt das.
  17. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336
  18. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336
  19. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336
    Soda, endlich neigt sich der März dem Ende zu... Nach gefühlt endlosen Wochen des Eingedecktseins mit Arbeit in einem schier unendlichen Winter hab ich nun endlich wieder Zeit für die angenehmeren Dinge des Lebens. Arbeitsdruck lässt nach, der Frost hoffentlich auch bald.

    In der Zwischenzeit sind mit Phorus doch ganz ansehnliche Bilder von mir entstanden, oder? Danke nochmal für die viele Geduld mit mir (ich habs manchmal nicht so ganz mit links und rechts usw.)

    Ich freue mich ab sofort wieder über Terminanfragen und entschuldige mich für den vorübergehenden Rückzug ín der letzten Zeit.

    Fußbodenheizung gabs im Studio leider nicht...: :)

    ...drum war der Sessel dann doch gemütlicher:

    ...ich wurde dann sogar noch von hinten gewärmt...:

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2018
  20. Ronja999

    Ronja999 Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Betreiber / Sexworker
    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    510
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    5.338
    Punkte für Erfolge:
    336

    Und wenn ich euch schon den Arsch zeig, dann möchte ich auch gleich auf folgende Lagerung meiner Zeitressourcen hinweisen:

    In geraden Kalenderwochen habe ich von Montag bis Freitag immer eher tagsüber bis ca. 15 Uhr Zeit.
    In ungeraden Kalenderwochen dagegen eher ab dem Nachmittag bis in die Nacht.


    An den Wochenenden habe ich keine solchen Vorgaben/Einschränkungen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden