1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Kennst du schon die Sexcams? Du kannst sie jetzt nur noch kurze Zeit 33 Minuten kostenlos und unverbindlich testen!

Probezeit

Dieses Thema im Forum "Sexstories / Erotische Geschichten" wurde erstellt von Dirk48, 6. Mai 2008.

  1. Dirk48

    Dirk48 Mitglied

    Männlich hetero Deutschland
    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Petra, meine Frau hat seit 3 Monaten einen neuen Job als Sekretärin in einer Computerfirma.
    Morgen läuft Ihre Probezeit ab und Ihr neuer Chef Klaus hat uns beide deshalb zu einem kleinen
    Umtrunk eingeladen. Es ist ein interessantes Glasgebäude und als Klaus merkt, daß ich Interesse habe,
    zeigt er mir die Räume, während Petra noch mit Ihren Kollegen spricht.

    Der beste Raum ist sein Büro im zweiten Stock und der angrenzende Meetingraum. Er ist modern eingerichtet,
    mit einer Ledercouch und einem Sessel, sowie einem Rundtisch. Klaus bietet mir einen Whisky an und fragt dann,
    ob er offen mit mir sprechen kann. Als ich ja sage beginnt er meine Frau zu loben, erst Ihre pümktliche und genaue Arbeit,
    aber nach einer Weile wechselt er zu Ihrer Figur und Ihrem Aussehen. Dann stellt er die Frage, die mich erst etwas schockiert.

    Haben Sie schon mal darüber nachgedacht Ihre Frau von anderen ficken zu lassen und dabei zuzusehen? Wie gesagt,
    mein erster Gedanke war aufstehen und gehen, aber andereseits, naja daran gedacht hatte ich schon mal, aber immer,
    wenn ich davon sprach lenkte meine Frau ab. Allerdings war mir vor etwa einem Jahr so, als ob Sie ein Verhältnis mit einem anderen hätte.
    Als ich Klaus das sagte, lachte er arrogant und meinte nur, es kommt immer auf das Wann und Wo an. Als ich dann sagte
    Du wärst mir treu meinte er nur, wenn Sie es sehen wollen, wie treu Sie ist, dann ist heute die Gelegenheit.

    Dann führte er mich in einen kleinen Nachbarraum, von dem man durch einen einseitig durchsichtigen Spiegel einen guten
    Blick in den Meetingraum hatte. Bleib hier und Du wirst sehen und hören, was passiert meinte er dann. Ich musterte den Raum,
    nahm mir einen neuen Drink und setzte mich in den bequemen Sessel. Ich hörte ein klicken, offensichtlich hatte er eine
    Audioanlage eingebaut, so das ich jetzt höre konnte, wie er meine Frau in den Meetingraum rief.

    Als Sie kam, lobte er nochmals Ihren Einsatz und sagte Ihr, das ich schon gehen mußte, weil ich noch arbeiten muß.
    Sie sah enttäuscht aus und er bot ihr noch einen Drink an und sagte, naja egal, wenn der Kater aus dem Hause ist,
    ficken die Mäuse die Katze ;-). Sie errötete und meinte Klaus, Ihre ordinäre Sprache. Klaus lachte und fragte, ob Sie noch etwas
    arbeiten könne, er wolle Sie in neue Aufgaben einweisen.

    Als Sie ja sagte, ging er zum Telefon und rief seinen Marketingdirektor herein. Als ich Ihn sah, mußte ich schlucken,
    es war ein untersetzter Schwarzer mit kurzen Haaren und kräftigen Armen. Klaus sagte, Goerge, wir wollen Petra in Ihre neuen Aufgaben
    bei der Besucherbetreuung einweisen. George lachte und meinte nur, hast Du Sie schon gefragt? Klaus sagte nein, aber ich bin dabei.
    Dann drehte er sich zu Petra und fragte Sie, ob sie Lust hätte ab morgen in der Kundenbetreuung zu arbeiten? Petra sagte ja,
    aber ich weiß nicht, was meine Aufgaben sind....

    ... Fortsetzung folgt, wenn gewünscht !
     
    * Werbung
  2. Hausboy

    Hausboy Neues Mitglied

    Männlich hetero Deutschland
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    6
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Guter Beginn leider zu kurz um Stimmung aufkommen zu lassen.
    Nun wir hoffen auf eine Fortsetzung
     
  3. dafür, dass du im betrunkenen zustand hier eine story schreibst, ist es eigentlich ganz gut, jedenfalls spannend:up::up::up:
     
  4. Ristretto

    Ristretto Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Burgenland, 7000
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    710
    Erhaltene Likes:
    34
    Punkte für Erfolge:
    81
    Die Vorgeschichte finde ich schon mal spannend! Freue mich auf eine Fortsetzung.
     
  5. webowl

    webowl Mitglied

    Paar (hetero) bi Österreich, Steiermark, 8940
    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    495
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    der anfang klingt schon mal vielversprechend.
    weiterschreiben bitte!!
     
  6. gerry1964

    gerry1964 Mitglied

    Männlich hetero Österreich
    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    102
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Der Anfang ist nicht schlecht, hoffe auf geile Fortsetzung.
    :anspritzen:
     
  7. Nylonzofe

    Nylonzofe Mitglied

    Männlich hetero Österreich
    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    215
    Erhaltene Likes:
    4
    Punkte für Erfolge:
    16
    Der Anfang ist schon gemacht,währe schön wenn es eine Fortsetzung geben würde!
     
  8. liest sich gut :up: - weitermachen.​
     
  9. hutschi

    hutschi Aktives Mitglied

    Paar (hetero) hetero Österreich, Niederösterreich, 3100
    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    212
    Erhaltene Likes:
    4.487
    Punkte für Erfolge:
    306
    der anfang ist super hoffen die fortstetzung kommt bald

    lg
     
  10. Dirk48

    Dirk48 Mitglied

    Männlich hetero Deutschland
    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke für Eure Zuschriften, das macht Mut ;-)...

    Klaus grinste und sagte, komm setzt Dich hier zwischen uns auf die Couch, ich erkläre es Dir. Dann fing er an, also Du kümmerst Dich
    um das Wohl unsrerer Kunden, nach einer kurzen Pause fügte er hinzu, in jeder Hinsicht. Petra wurde rot, in jeder Hinsicht? Das heißt
    auch? Ja, sagte George jetzt hinter ihr, das heißt auch, das Du Dich ficken läßt, wenn ein Kunde oder wir Dich in Deine Saftspalte ficken wollen.
    Wir werden Dir jetzt ein paar Fragen stellen, die darüber entscheiden, ob Du den Job bekommst.

    Klaus stellte gleich die erste: Hast Du schon mit anderen Männer, außer Deinem Mann gefickt? Petra wurde wieder leicht rot und schüttelte
    dann den Kopf, nein, ich bin seit 12 Jahren verheiratet und hatte mit keinem anderen was. George setzte sich hinter Sie und begann
    erst sanft, aber dann fester und fordernder Ihre Brüste zu massieren. Sie stöhnte und er schob Ihre Bluse und Ihren BH hoch und melkte jetzt Ihre
    blanken Euter. Petra hat sehr empfindliche Zitzen und wenn man einmal dort ist wird Sie wahnsinnig geil. George schien ein Kenner zu sein
    und nahm diese jetzt intensiv vor, knetete und drehte sie zwischen seinen Fingern. Sie schloß die Augen und stöhnte nochmals.

    Derweil wurde Klaus im Ton schärfer, "Lüg mich nicht an, ich weiß, das Du mit anderen gefickt hast! Wir wollen jetzt wissen, wann, wo und
    wie?" Sie schluckte und sagte dann, vor vier Jahren war sie eine Woche mit einer Freundin im Urlaub auf Jamaika,
    dort hatte Sie was mit einem Einheimischen. George grinst und massiert Ihre Titten jetzt noch kräftiger. Klaus sagt "Komm Du kleine Nutte,
    sag uns, mit wem Du zuletzt gefickt hast." Sie schluckt und sagt dann: "Vor einem Jahr, bei einem Seminar in Wien."

    Klaus lacht und sagt: "Na bitte, erst die treue Ehefrau spielen und dann bist doch nur eine kleine Nutte. Vor einem Jahr? Lange her, komm
    erzähl uns, was ihr gemacht habt" Sie wird wieder rot und sagt: "Ich war angetrunken und er kam mit aufs Zimmer und war ziemlich dominant.
    Ich hab ihn geblasen und dann hat er mich gefickt." Klaus öffnet seine Hose und meint: "Blasen kannst Du hier auch. Sie sagt, nicht, Sie sollten
    das nicht tun, ich bin eine verheiratete Frau. Aber er legt sich zurück und meint: "Stimmt, DU solltest das tun und legt Ihre Hand auf seine
    sichtbare Schwellung. Du ziehst sie aber nicht weg, sondern beginnst ihn langsam durch den Slip zu massieren.

    Dann sagt Klaus: "Du hast also ausgiebig fremdgefickt und uns spielst Du hier die ehrbare Ehefrau vor? Komm knie Dich vor mich und lutsch
    meinen Schwanz richtig, damit wir Dir dann Deine Löcher richtig füllen können." Du zögerst, aber dann kniest Du Dich vor Ihn und ziehst
    seine Hose herunter um seinen schon harten Fickprügel zu nehmen. "Er ist ziemlich groß" höre ich Dich erstaunt keuchen und Klaus sagt:
    "Wenn Du ihn richtig bläst wird er noch größer, komm steck ihn in Deinen Fickmund, ich will Deine Lippen spüren".

    Ich sehe, wie Du erst zögernd, dann aber genußvoll die Augen schließend, die große Eichel einsaugst, ganz tief und dann taucht er wieder auf,
    naß und hart und Du tauchst wieder ab. Nach ein, zwei Minuten lutscht Du Ihn ausgiebig und er fängt an in Deine Mund zu ficken. Benutzt eine
    Lippen einfach so und Du scheinst es zu genießen... Meine Frau ist einfach nur eine Fickschlampe geworden.... Plötzlich stöhnt er und spritzt Dir
    seinen Samen in den Mund. Du versuchst zu schlucken, aber es ist einfach zu viel und so läuft Dir das Sperma aus den Mundwinkeln....

    ... Fortsetzung folgt, wenn gewünscht ! *****************************************************
     
  11. cobey88

    cobey88 Mitglied

    Männlich hetero Deutschland Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    62
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Sehr geile Geschichte...Bitte sofort weiterschreiben!!!
     
  12. netter34

    netter34 Neues Mitglied

    Männlich hetero Österreich
    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    22
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    nur weiter, ich finde die geschichte sehr geil!!!
     
  13. ickysticky

    ickysticky Gast

    würd auch gern mehr lesen!
     
  14. Hausboy

    Hausboy Neues Mitglied

    Männlich hetero Deutschland
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    6
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja die Fortsetzung war schon ein bisschen vielversprechender.
    Könnte aber etwas ausführlicher sein.
    Kommt alles so Häppchen weise.
     
  15. Dirk48

    Dirk48 Mitglied

    Männlich hetero Deutschland
    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ;-) ich glaub die Fortsetzung wird "flüssiger"... will's versuchen.
    Schreibst du auch was?
     
  16. pauzl

    pauzl Mitglied

    Paar (hetero) hetero Österreich, Wien, 1170
    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    321
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ähm interessanter personensprung...geile geschichte ansonsten!!<gefällt
     
  17. Hausboy

    Hausboy Neues Mitglied

    Männlich hetero Deutschland
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    6
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Dirk48 nein ich schreibe nichts. Bin nur ein stiller Genießer. Deshalb halte ich mich auch mit Kritik sehr zurück und versuche einfach nur meine Stimmung über das gelesene wiederzugeben.
    Da ich eifriger Geschichtenleser bin und eine Antenne (Schwanz) besitze lasse ich mich davon auch sehr stark leiten.
    Am wichtigsten ist aber das sogenannte Kopfkino beim lesen.
    Und immer wenn es da bei mir zu Störungen kommt sehe ich mich veranlaßt einen Kommentar abzugeben.
    Das sollte Dich aber nicht beeinflussen denn ich bewundere jeden der in der Lage ist seine Phantasien nieder zu schreiben und diese dann auch noch zu veröffentlichen.
    Damit setzt man sich der Öffentlichkeit aus und auch mancher unangenehmer Kritik.
    Deshalb habe ich größte Hochachtung für jeden der hier etwas veröffentlicht.:klatsch::klatsch::klatsch:
     
  18. Dirk48

    Dirk48 Mitglied

    Männlich hetero Deutschland
    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Probezeit - 3. Teil
    George übernimmt jetzt die Regie. Seine Schwanzlatte ist schon voll ausgefahren, er ist beschnitten und krumm, aber genauso prall und hart,
    wie die Rute von Klaus. Du willst ihn auch blasen, aber er sagt jetzt wird gefickt, zieh Deine Nuttensachen aus. Du ziehst schnell Rock und Slip aus
    und er schiebt Dich zum Tisch und legt Dich darauf. Der Tisch ist in der Höhe verstellbar und er fährt ihn langsam hoch, bis sein Schwanz genau auf die Mitte
    Deiner Muschi zeigt. Dein Fotzenloch ist schon leicht geöffnet und ich denke jetzt fickt er Dich, aber weit gefehlt. Er spuckt zweimal kräftig auf Deine Klit
    und fängt dann an erst seine dicke Eichel auf Deiner Klit zu reiben, dann hebt er seinen Schwanz leicht an und läßt ihn einfach nur auf Deine Fotze fallen.
    Das wiederholt er einfach wieder und wieder und es zeigt schnell die gewünschte Wirkung. Du windest Dich auf dem Tisch und an Deinem Stöhnen merke
    ich Deine zunehmende Geilheit. "Komm fick endlich meine Fotze Du geiler schwarzer Hengst". George bleibt unbeeindruckt und reibt weiter seinen Schwanz
    auf und über Deine geschwollene rote Klit und dein jetzt weit offenes Fotzenportal. Klaus lacht und sagt: "Ja mach das Luder richtig fickgeil".
    Du schreist: "Komm steck endlich Dein hartes Rohr in meine Fotze Du geiler Ficker, spritz mich endlich voll".

    Jerzt kann George nicht mehr zurückhalten und stößt seine harte Rute tief in Dein Nuttenloch. Du bist so naß, das der Fotzensaft beim rausziehen seinen
    Schwanz überströmt. Dann beginnt er ihn schneller und fester in Dein Fickloch zu stoßen, Du schreist und kommst in wilden Zuckungen: "Ja, das ist
    ein geiler Fick, komm fickt Eure Stute..." George keucht und kämpft, aber auch er ist jetzt am Ende "hier kriegst Du Deine Ladung, Du geile Fickstute"
    dann spritzt er tief in Deiner Fotze seine Ladung ab. "Ja, melk meinen Schwanz richtig aus mit deinen Fotzenmuskeln". Er bleibt stehen und beginnt
    schon wieder mit neuen Fickbewegungen, als Klaus ihn zur Seite schiebt "Schwanzwechsel !!!".

    Dann legt er Deine Beine über seine Schulter und steckt seinen Mast in Dein weit geöffnetes Fickloch. Erst zu einem Drittel, aber Du beugst Dich vor und
    ziehst ihn tiefer in Deine Fotze. An Deinen steifen Nippeln sehe ich, Du bist kurz vorm nächsten Orgasmus, als er seinen Fickprügel ohne Vorwarnung direkt
    in Dein Fotzenzentrum stößt. Du kommst sofort und sehr heftig, aber er grinst nur in meine Richtung und fickt Dich hart weiter. George ist schon wieder hart
    und sagt "Satzwechsel", Klaus lacht: "Gute Idee", dann zieht er seinen Schwanz aus Deinem Loch und dreht den Tisch weiter zu George. George stellt sich
    vor Dein Loch und fickt Dich mit acht oder zehn harten Stößen, dann dreht er Dich zurück und diesmal stößt Klaus fest zu. Du wimmerst vor Geilheit.
    So spielen sie das Spiel mit Dir, jeder macht 10-12 Stöße und dann drehen sie Dich weiter. Du sagst jetzt, nein Du schreist, kommt fickt meine Fotze,
    spritzt mir Euren Samen in mein Loch, ich brauche das, mich hat schon so lange keiner mehr so gut gefickt. Wieder grinst Klaus in meine Richtung,
    bevor er sagt: "Das kannst Du haben, aber so wie wir das wollen, dreh Dich rum, ich will Dir meinen Samen in den Arsch spritzen." Du zögerst nur kurz,
    dann liegst Du auf dem Bauch und streckst ihm deinen Arsch entgegen. "Komm spritz es mir rein in mein Arschloch Du geiler Hengst".

    Er verschmiert Deinen Fotzensaft auf dem Arschloch und steckt seinen Schwanz in Deine sich weit dehnende Rosette. Du schreist: "Langsam bitte", aber er
    läßt seine Hand erst rechts dann links auf Deine Arschbacken klatschen. "Ich bestimme das Tempo". Dann beginnt er Dich heftig zu stoßen, Du schreist wieder,
    aber jetzt "Ja, fick mich fester mit Deinem geilen harten Hammer" und dann sehe ich, wie er seine heiße Soße in Deinen Arsch spritzt.

    ... Fortsetzung folgt, wenn gewünscht ! *****************************************************
     
  19. charles0504

    charles0504 Mitglied

    Männlich bi Österreich
    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    350
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    total geile geschichte, warte sehnsüchtigst auf die fortsetzung:up:
     
  20. Nylonzofe

    Nylonzofe Mitglied

    Männlich hetero Österreich
    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    215
    Erhaltene Likes:
    4
    Punkte für Erfolge:
    16
    Tolle Geschichte,bitte Vortsetzung schreiben!
    Liebe Grüße.