1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Kennst du schon die Sexcams? Du kannst sie jetzt nur noch kurze Zeit 33 Minuten kostenlos und unverbindlich testen!

Nagel durch Brust

Dieses Thema im Forum "Fetisch / Bizarr / BDSM" wurde erstellt von gecko123, 7. Oktober 2010.

  1. gecko123

    gecko123 Mitglied

    Männlich hetero Deutschland, Bayern, 97070
    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    110
    Erhaltene Likes:
    2
    Punkte für Erfolge:
    16
    Guten Tag,

    ich habe mir vor geraumer zeit ein paar videos im internet angesehen,
    da ich u.a. mir ab und zu ganz gerne videos von gefesselten frauen ansehe
    oder auch frauen die ein wenig mehr als nur gefesselt sind,
    bin ich ein wenig durchs WWW getümpelt

    ich stieß auf ein video das mich etwas schockiert hat
    ich fand es übertrieben und eig. auch sehr ungewöhnlich,
    seither beschäftigt es mich

    in dem video war eine frau zu sehen die an gefesselt war
    ein mann schlug ihr dann einen nagel durch die brust...
    ich hab das video aus gemacht und mich entschlossen nie wieder auf diese seite zu gehen
    weiß den namen der seite allerdings nicht mehr, war ein zufallsfund
    ich kann mir vorstellen dass das nicht gerade ohne weiteres möglich ist
    vorallem dass das garantiert nicht so schnell wieder verheilt
    ganz zu schweigen von eventuellen langzeitschäden und unglaublichen schmerzen
    das video hab ich auch nicht zuende gesehen,
    deswegen frag ich mich wie er die nägel wieder heraus bekommen hat...

    evtl. wollt ihr eure meinung und ideen dazu abgeben...
     
    * Werbung
  2. Lady Katarina

    Lady Katarina Aktives Mitglied

    Weiblich bi Österreich, Wien, 1010
    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    4.325
    Checks:
    1
    Erhaltene Likes:
    78
    Punkte für Erfolge:
    119
    Grüß Dich,

    in Gottes Garten gibt es nichts, was es nicht gibt.
    Wenn wir jetzt mal die gesundheitlichen Fakten außer Acht lassen - wenn es den Beteiligten gefällt.
    Bei Videos bin ich mir manchmal nicht so ganz sicher (also jene, die man in div. Tauschbörsen und consorten bekommt, nicht die in Läden), ob die Mädels das auch aus Lust und Neigung tun und nicht, weil sie dringlichst Geld benötigen oder manche Defizite kompensieren müssen - wenn ich mir so manches ansehe.
    Wobei ich bei manchen Praktien schon der Meinung bin, dass beide Beteiligten manchmal lieber NEIN sagen sollten - der Gesundheit zuliebe!

    Aber gut, um auf die gesundheitlichen Punkte zu sprechen zu kommen!

    Das Nageln von Körperteilen (Brust, Brustwarzen, Hodensack, Vorhaut, ...) ist nicht neu.
    Wird seit vielen Jahren praktiziert.

    Was die gesundheitlichen Komplikationen angeht, bin ich ganz bei Dir.
    Ist medizinisch nicht vertretbar. PUNKT!

    Wenn man sieht, wie die meisten hantieren - Prost und Mahlzeit.
    Von sterilen Materalien sind wir da meist meilenweit entfernt. Im Gegensatz zu Nadeln (und sind sie noch so dick) wird hier im wahrsten Sinn des Wortes, stumpfe Gewalt angwendet.
    Nadeln schneiden durchs Gewebe. Alleine der Dreck und Reste von dem Material, welches wieder durch den Wundkanal gezogen wird, wenn der Nagel entfernt wird (meist wird ja in irgendein Holz genagelt, der Nagel ist in den wenigsten Fällen sterilisiert).

    Von solchen Praktiken ist wirklich abzuraten.

    Was jetzt aber nicht falsch aufzufassen ist - jedem das Seine.
    Aber manchmal sollte man halt den Verstand walten lassen und nicht den Schwanz oder was auch immer.

    Lieben Gruß,
    Katarina