Saunaclubs Fkk-mystic

Das selbst früher beliebte Frauen kein oder nur ein Zimmer am Tag machen ist schon arg.
 
Hi, nach vielen Jahren der EF Abwesenheit musste ich mein Profil neu anlegen.
Mit einem etwas veränderten aber ähnlichen Nicname :X3:

Ich war am Donnerstag spontan nach einem Kundentermin im Mystic und habe nach Sauna, Dampfbad und der Grillerei natürlich zuerst mal die Ingrid gegönnt die ich vor vielen Jahren mal gut in Erinnerung hatte, wurde nicht enttäuscht.
Danach noch einen Zimmergang ( sehr spontan im Ruheraum aufgegriffen worden und ins Kino gezaht, Name ich erinnere mich nicht mehr )
War recht geil....

Dann hatte ich noch ein kurzes Gespräch mit einer gewissen Carmen, war aber schon müde und wollte fahren.

Kann mir jemand etwas über sie berichten?
 
Hi, nach vielen Jahren der EF Abwesenheit musste ich mein Profil neu anlegen.
Mit einem etwas veränderten aber ähnlichen Nicname :X3:

Ich war am Donnerstag spontan nach einem Kundentermin im Mystic und habe nach Sauna, Dampfbad und der Grillerei natürlich zuerst mal die Ingrid gegönnt die ich vor vielen Jahren mal gut in Erinnerung hatte, wurde nicht enttäuscht.
Danach noch einen Zimmergang ( sehr spontan im Ruheraum aufgegriffen worden und ins Kino gezaht, Name ich erinnere mich nicht mehr )
War recht geil....

Dann hatte ich noch ein kurzes Gespräch mit einer gewissen Carmen, war aber schon müde und wollte fahren.

Kann mir jemand etwas über sie berichten?
Carmen ist die älteste Dame im Mystic.

Wie mein Vater sagte zu mir als Kind

Auf den alten Pferden lernt man reiten.


Sie ist sehr erfahren und kennt jede Technik.
Kollege von mir ist regelmäßig bei ihr und ich war auch einmal bei ihr.
Bin komplett zufrieden.
 
Ursprünglich habe ich gehofft das die Sophia einmal über ihren Schatten springt und sich mit uns auf einen Dreier einlassen würde.
Das war aber nicht so ihre Ding.
Ich rechnete schon damit dass sie nein sagt.
Trotzdem würden wir uns geehrt fühlen mit der außergewöhnliche Frau die Zeit zu verbringen.

Ich glaub es war ein Fehler sie überhaupt zu fragen.

Die Mia war sehr nett und hat gleich den Dreier zugestimmt. Ist eine ganz nette 🤗.

Ich versuche euch Par Mädels die mir so Erinnerung blieben aufzählen.

Christina
Lara
Jasmina
Bibi
Sara
Emma
Erika
Pia
Stefania
Andra
Anita
Marina
Mia
Mona
Diana
Ingrid
Carmen
Noch eine von Stammbesatzung,
schlanke mit Sillis, immer recht lustig drauf.
Hab leider den Namen vergessen.
Daniela?
Dann noch zwei neue die
nicht unbedingt in mein Beuteschema passen.
Dass sind die 20 Frauen die mir gerade so spontan einfallen.
Wow, das Personengedächtnis möcht ich haben.
Die blonde, deutsch sprechende Marina aus der Ukraine ist da :oops:? Oder ist das eine andere?
 
Hi, nach vielen Jahren der EF Abwesenheit musste ich mein Profil neu anlegen.
Mit einem etwas veränderten aber ähnlichen Nicname :X3:

Hallo Oldman, nice to have you back!
:rofl::cool:

@ Carmen: Wenn man auf den Jahrgang steht, ist vieles mit ihr möglich. Ich fand sie auch sehr nett. Sie hat natürlich die zur Jugend gehörende Dummheit nicht, die einzelne Junge dort haben. Bin nur leider etwas empfindlich was Rauchen betrifft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das selbst früher beliebte Frauen kein oder nur ein Zimmer am Tag machen ist schon arg.
Es gibt sicher gute und schlechte Tage.
Aber offensichtlich läuft es nicht schlecht für die Frauen. Bei meinem letzten Besuch haben alle sehr entspannten Eindruck gemacht.

Mich würde interessieren wie findet ihr den Service der Frauen allgemein in Mystic?
Immerhin mit 200 Euro die Stunde ist das derzeit
der teuerste Saunaclub in Österreich.
Ist der Service auch dem hohen Preis entsprechend?

Ich habe Halbe Stunde um 100 ausprobiert. Na ja’ besser ich schreibe nichts dazu.
Ich finde das man sich bei dem Preis wenigstens guten GFS erwarten kann.

Was sagt ihr, hat sich der Service in euren Augen verbessert? Ich hab da einfach zu wenig Erfahrungswerte da ich den Club zu selten besuche.

Wer den Service der Frauen in Atlantis um 80 Euro kennt kann da Vergleiche ziehen.
Für mich gilt der Club als Referenz in Sachen Service.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es gibt sicher gute und schlechte Tage.
Aber offensichtlich läuft es nicht schlecht für die Frauen. Bei meinem letzten Besuch haben alle sehr entspannten Eindruck gemacht.

Mich würde interessieren wie findet ihr den Service der Frauen allgemein in Mystic?
Immerhin mit 200 Euro die Stunde ist das derzeit
der teuerste Saunaclub in Österreich.
Ist der Service auch dem hohen Preis entsprechend?

Ich habe Halbe Stunde um 100 ausprobiert. Na ja’ besser ich schreibe nichts dazu.
Ich finde das man sich bei dem Preis wenigstens guten GFS erwarten kann.

Was sagt ihr, hat sich der Service in euren Augen verbessert? Ich hab da einfach zu wenig Erfahrungswerte da ich den Club zu selten besuche.

Wer den Service der Frauen in Atlantis um 80 Euro kennt kann da Vergleiche ziehen.
Für mich gilt der Club als Referenz in Sachen Service.
Hi, der Service hat sich nicht verbessert. Gleich zu der alten Zeit mit Tendenz zur Verschlechterung. Ich fahr seit diesem Jahr nicht mehr hin. VG
 
Es ist sehr schade das aus Rumänien keine hübschen jungen Mädls mehr nachkommen. Ich glaube die habens nicht mehr nötig .....
 
Der Club hat großes Potenzial und wenn es ernsthaft genutzt wird kommen auch mehr Gäste
und folglich mehr Frauen.

Ich denke es hat auch Gründe warum immer weniger neue junge Frauen nach Österreich kommen.
Der Wohlstand in Europäischen Staaten
ist stark angestiegen. Es wird vermutlich immer schwieriger das Neue sehr junge und hübsche Frauen Nachkommen. Die angeln sich lieber gut situierte Männer in der eigenen Heimat.
Die wenigsten landen als prostituierte im Westen.
 
Da bin ich komplett deiner Meinung " Liebesspieler " und was sicher auch noch hereinspielt das die Verdienstmöglichkeiten der Frauen auch schlechter geworden ist als Prostituierte. Die wollen alle wenig Leistung und viel Geld und das funktioniert nicht mehr...
 
Donnerstag war jedenfalls tote Hose, eine Hand voll Damen und etwa gleich viele Eisbären. Gesehen hab ich Mona, Carmen, die drei Mädls, die links beim Eingang in die Bar sitzen, eine von den skinny Girls (Name vergessen, nicht Andra) und das wars auch schon.
 
Donnerstag war jedenfalls tote Hose, eine Hand voll Damen und etwa gleich viele Eisbären. Gesehen hab ich Mona, Carmen, die drei Mädls, die links beim Eingang in die Bar sitzen, eine von den skinny Girls (Name vergessen, nicht Andra) und das wars auch schon.
War auch dort am Donnerstag aber denke mal ist generell nicht mehr so viel los im Club
 
War auch dort am Donnerstag aber denke mal ist generell nicht mehr so viel los im Club
"Nicht mehr so viel los" ist schon seit langem, die Gründe dafür sind allseits bekannt. Bald ist gar nichts mehr los im Mystik: Am 31. 07. gehen die Lichter aus. Manchmal stimmen Gerüchte halt doch, ich habe die Info aus sicherer Quelle von einem Mitstecher, der sorgt sich um seine Gutscheine, die er noch hat.
 
"Nicht mehr so viel los" ist schon seit langem, die Gründe dafür sind allseits bekannt. Bald ist gar nichts mehr los im Mystik: Am 31. 07. gehen die Lichter aus. Manchmal stimmen Gerüchte halt doch, ich habe die Info aus sicherer Quelle von einem Mitstecher, der sorgt sich um seine Gutscheine, die er noch hat.
:oops: ich sorg mich auch um meine gutscheine
 
"Nicht mehr so viel los" ist schon seit langem, die Gründe dafür sind allseits bekannt. Bald ist gar nichts mehr los im Mystik: Am 31. 07. gehen die Lichter aus. Manchmal stimmen Gerüchte halt doch, ich habe die Info aus sicherer Quelle von einem Mitstecher, der sorgt sich um seine Gutscheine, die er noch hat.
Gerüchte sind und bleiben Gerüchte.
Trotzdem danke für die Info.
Vorsicht halber sind wir sicher alle gut beraten wenn wir noch bis Ende des Monats die Member Cards verbrauchen und die Frauen buchen die wir am meisten vermissen
würden falls in den Club wirklich die Lichter ausgehen sollten.

Ich hoffe das wir noch Oktoberfest in Mystic wie jedes Jahr erleben dürfen.
In paar Wochen wissen wir mehr.
 
Bin gespannt ob zum Membercardverbrauch noch genügend Damen vor Ort sind damit die Herren nicht nur zum Essen hingehen können☺️.
Da haben die Skinny-Girls und Ingrid und Co es tatsächlich geschafft mit Ihren selbst ernannten Preisen den Club unrentabel zu machen.
Geschäftsführer Pierre und Michael und Sinan waren allerdings auch nie an der Meinung der Kunden interessiert.
 
Zurück
Oben