1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Willkommen auf Erotikforum.at! Um das Forum voll nutzen zu können, andere User anschreiben zu können, zu chatten uvm. musst du dich registrieren. Registrierung und Benutzung des Forums sind völlig kostenlos!
» Zur kostenlosen Registrierung «
Information ausblenden
Kennst du schon die Sexcams? Du kannst sie jetzt nur noch kurze Zeit 33 Minuten kostenlos und unverbindlich testen!

feuchte hitze...

Dieses Thema im Forum "Sexstories / Erotische Geschichten" wurde erstellt von lavendula, 22. Januar 2008.

  1. drystar

    drystar Mitglied

    Männlich hetero Österreich Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    203
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    lavendula, deine geschichte ist ein traum. bitte hör nicht auf, uns weiter
    von diesem erlebnis zu erzählen. einfach himmlisch. danke dafür.


    glg
    dry
     
    * Werbung
  2. roadking

    roadking Gast

    Hallo die Geschichte ist toll!
    Du solltest Sie bitte im Sinne aller Leser weiter fortsetzten!

    Danke

    Road :bussal:
     
  3. Sendy

    Sendy Neues Mitglied

    Paar (hetero) hetero Deutschland
    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    8
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    tolle Geschichte
     
  4. kolaxanius

    kolaxanius Neues Mitglied

    Männlich hetero Österreich
    Registriert seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    6
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    geile geschichte :)
     
  5. eiskristall

    eiskristall Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Wien Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    2.616
    Erhaltene Likes:
    3
    Punkte für Erfolge:
    66
    also vorab: es ist eine tolle geschichte!

    aber @roadking: wäre nett, wenn du einfach nur für dich sprichst...

    lg eiskristall
     
  6. samtpfoetchen

    samtpfoetchen Aktives Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Oberösterreich, 46** Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    3.268
    Erhaltene Likes:
    355
    Punkte für Erfolge:
    113
    kann mich den vorschreibern absolut anschließen - die geschichte ist gelungen,:up: auch dein schreibstil gefällt mir sehr gut - und auf eine fortsetzung bin ich sehr gespannt.

    also - bitte weitermachen!
    samtpfoetchen
     
  7. lavendula

    lavendula Mitglied

    Weiblich hetero Österreich
    Registriert seit:
    25. März 2007
    Beiträge:
    147
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    also soll ich sie in deinen augen eher nicht fortsetzen?...
     
  8. spicy1234

    spicy1234 Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien, 1120
    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    443
    Erhaltene Likes:
    155
    Punkte für Erfolge:
    46
    tolle Geschichte...bitte weiter
     
  9. eiskristall

    eiskristall Mitglied

    Weiblich hetero Österreich, Wien Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    2.616
    Erhaltene Likes:
    3
    Punkte für Erfolge:
    66
    Liebe lavendula,

    ich glaube, das war ein Missverständnis...ich wollte damit nur sagen, dass ich es besser finde, wenn jemand für sich selber spricht und nicht für alle anderen.

    Also jetzt nochmal: Deine Geschichte ist klasse :up:, ich freu mich sehr, wenn du weiterschreibst und Sternderln hast von mir auch bekommen!

    Ganz liebe Grüße + :bussal:
    eiskristall
     
  10. lavendula

    lavendula Mitglied

    Weiblich hetero Österreich
    Registriert seit:
    25. März 2007
    Beiträge:
    147
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    vielen dank! das von dir, das ehrt mich - ich mag deine geschichten nämlich sehr gerne... :) !

    ja, das mit dem "für sich selber sprechen" stimmt. da geb ich dir recht. jetzt hab ich dich richtig verstanden...

    :bussal:z`rück!
     
  11. lavendula

    lavendula Mitglied

    Weiblich hetero Österreich
    Registriert seit:
    25. März 2007
    Beiträge:
    147
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ...erschrocken schnellte ich auf und riss uns alle damit aus unserer traumwelt. beim eingang konnte ich nur den umriss einer gestalt wahrnehmen. sie blieb stehen und versuchte sich in dem nebel zu orientieren. der dampf in dem raum war so dicht, dass man kaum die hand vor augen sehen konnte. mir schien es ewig, bis die person sich in bewegung setzte und sich schräg gegenüber einen platz suchte. in der mitte des dampfbades war ein brunnen aufgebaut und so konnte ich die gestalt kaum mehr sehen, als sie sich hinsetzte.
    meine gespielen von vorhin saßen zu meiner linken und rechten, sie saß gleich neben mir, er war ein stück weiter weg.
    wieder wurde es ruhig im raum, nur dann und wann konnte man einen tropfen wasser vernehmen, der in den brunnen in der mitte des raumes platschte...
    es dauerte gar nicht lange, da bemerkte ich, wie ihre hand sanft an meinen oberschenkelaußenseiten entlang strich. ich begann noch mehr zu schwitzen und überlegte mir, ob der mann uns hinter dem brunnen wohl beobachten konnte?! ihre finger strichen meine haut entlang und ich spürte die schweißperlen, wie sie ihre wege von meinem kopf, über den hals, weiter in die furche zwischen meinen brüsten nahmen. ihre finger tasteten sich weiter und erreichten jetzt die oberseite meiner schenkel. ich stöhnte leise auf... nichts wünschte ich mir in dem moment so sehr, wie ihre finger zwischen meinen beinen und auf meinen geschwollenen schamlippen zu spüren...
    ich drehte meinen kopf zu ihrem mann hin und siehe da - sein schwanz hatte sich schon wieder mit blut gefüllt bei unserem anblick und er stand hart und glänzend in die höhe. ich leckte mir lüsternd über die lippen und sofort reagierte er: im zeitlupentempo streckte er seinen arm aus und fasste mir an eine meiner brüste. meine brustwarze stellte sich sofort auf und er fing an, sie zwischen seinen fingern zu drehen und daran zu ziehen. gleichzeitig tastete sie sich weiter und glitt wie von selber mit zeige- und mittelfinger in meine feuchte möse. ich konnte ein stöhnen nicht unterdrücken, das war mir eindeutig zu viel! ich legte meinen kopf in den nacken und ließ meine beine auseinandergleiten, mein becken bewegte ich sanft nach vor und zurück, wir fanden sofort einen gemeinsamen rhythmus. und dann küsste er mich, und er schleckte mir über die lippen, während ihre freie hand sich an meiner zweiten brust zu schaffen machte. ich war wie von sinnen, meine warzen wurden sanft und dennoch sehr bestimmt bearbeitet, während ich geküsst und von zwei wunderbar weichen fingern befriedigt wurde, - noch nie zuvor hatte ich so ein lustgefühl erlebt! ich stöhnte nun schwerer, ich konnte an nichts als meine lust denken, so weggetreten war ich ... und dann, - dann, als ich meinte im nächsten augenblick kommen zu müssen spürte ich plötzlich eine feuchte zunge, die mir über meine muschi leckte. "Jaaaaa!" stöhnte ich auf, öffnete meine augen - und da sah ich den dazugekommenen gast zwischen meinen beinen knien, der mich ausgiebig zu lecken begann! er war ein junger mann, auf mitte 25 schätzte ich ihn, mit kahlrasiertem kopf und über und über tätowierten, kräftigen oberarmen, die meine unterschenkel fest umschlungen hielten. ich schaute nach links und rechts, und sah, wie diese frau und die beiden männer zur gleichen zeit nur ein ziel zu verfolgen schienen: MIR lust zu bereiten und sich an meiner lust zu befriedigen!
    also lächelte ich ihn zustimmend an und rutschte mit meinem po noch weiter in seine richtung, dass er meine muschi so richtig ausgiebig lecken konnte. sie hatte ihre von mir angefeuchteten finger zurückgenommen und rieb sich damit ihre brustwarzen ein, während sie sich mit der anderen hand selbst befriedigte. sie schaute mich dabei lustvoll an und wir küssten uns zum ersten mal richtig und leidenschaftlich...
    "ich kann nimmer.... ich will dich ficken! lass mich dich ficken!" bettelte ihr mann, als er das sah und unser neue gespiele rückte bereitwillig zur seite, um den weg für den prallen schwanz seines nebenbuhlers frei zu machen. ich konnte noch einen blick auf seine riesige pracht werfen, da drang er schon in mich ein und wir beide stöhnten dabei so laut auf, dass es im gesamten wellnessbereich hörbar gewesen sein muss!
    ich schloss meine augen und von nun an ließ ich mich treiben und mit mir geschehen, was geschehen musste. ich wurde von beiden männern abwecheselnd hart und dann wieder sanft gevögelt, während sie uns dabei zusah und mich mit ihren händen und lippen steichelte und verwöhnte. die größte lust, die sie dabei hatte war es, dabei zuzusehen, welche freude ihr mann mit (und in ;) ) mir hatte... und genau das trieb meine lust auf ihren höhepunkt! nach 4 wundervollen orgasmen meinerseits fühlte ich mich, als ob ich einem drogenrausch verfallen war. da lag ich nun, nackt und von 3 wildfremden leuten befriedigt, wie noch nie in meinem leben zuvor...

    als ich kurze zeit später ganz benommen meine augen wieder öffnete, war es ruhig geworden, im dampfbad. nur das geräusch der tropfen, die in den brunnen fielen, war noch zu vernehmen.
    langsam setzte ich mich auf, ich spürte einen leichten schwindel, - mein kreislauf schien zu versagen.
    ich wollte aufstehen, musste mich aber sofort wieder setzen, weil mir schwarz vor augen wurde. "oh, junge dame! kann ich ihnen helfen? sie sehen so blass aus! seien sie vorsichtig beim aufstehen!" sagte der alte mann mir gegenüber und streckte mir die hand entgegen...
     
  12. Schneckelchen

    Schneckelchen Mitglied

    Paar (hetero) bi Österreich, Wien, 1220
    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    11
    Erhaltene Likes:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    Sind schon gespannt, wies weitergeht!

    Sehr gut geschrieben...
    Macht lust drauf, sich auch mal so gehen zu lassen *gg*
    Mal schaun, ob sich auch sowas ergibt *Sfg*
     
  13. pennipanni

    pennipanni Gast

    laventula, deine erste geschichte is wunderbar....

    sinnlichkeit macht sich breit, deine gefühle übertragen sich gut, auf mich auch sehr stark...

    danke, dass du die möglichkeit gibst, deine gedanken oder erfahrungen zu teilen, wie so viele andere nette leute auch hier, du bis ein sonnenschein, deine strahlen haben mich sehr berührt...:bussal:
     
  14. busenlover

    busenlover Gast

    Eine echt tolle Geschichte,und einfach traumhaft erzählt dass man sich selbst fast in eine der personen hineinversetzen kann.

    Kann nur sagen weiter so!!!!:bussal:
     
  15. MeeX_77

    MeeX_77 Mitglied

    Männlich hetero Österreich, Wien, 12**
    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    233
    Checks:
    2
    Erhaltene Likes:
    7
    Punkte für Erfolge:
    23
    Hallo Lavendula.

    Was soll ich zu deiner Geschichte sagen :hmm:

    Ich sitze hier, im Bademantel vor dem Pc.
    Lese gespannt deine sehr erotisch geschriebene Geschichte, und habe dabei die Bilder aus deinem FotoTread vor Augen.

    Dank Dir und Deiner Geschichte werde ich heute Nacht sehr gut träumen.

    Hoffe du hast noch mehr so Täume und Fantasien.
    Wenn Ja, würde ich mich freuen sie lesen zu dürfen :)

    Lg
    MeeX
     
  16. der_liebe_fossy

    der_liebe_fossy Mitglied

    Männlich Österreich, Wien, 1220
    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    683
    Erhaltene Likes:
    5
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich muß mich den vorpostern anschliessen :up: ob es jetzt aus dem realen oder aus deiner fantasie ist, das tut nichts zur sache es war einfach sehr erotisch zu lesen und wenn man dann deine bilder noch vor augen hat dann macht es das ganze einfach harmonischer.

    du schreibst über ein thema, das viele gerne erleben wollen und mancher schon erlebt hat, nur du hast es einfach herlich verpackt, bei deiner geschichte ist es wie mit einem übergrossen geschenck oder sollte ich es wie der forrest gump formulieren; es ist wie eine praline, man weiß nie was noch kommt! :D:up:
    bitte lass diesen momenten, mehr folgen
    :bussal:
     
  17. Drachenfürst59

    Drachenfürst59 Mitglied

    Männlich hetero Deutschland, Nordrhein-Westfalen, 59821 Suche keine Kontakte
    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    77
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Als begeisterter Saunagänger hat mich deine Story echt gefesselt.:up: Bei solch befriedigenden Gängen hat das Entspannungserlebnis gleich eine ganz andere Bedeutung.:lol::lol:
     
  18. :Dda suchen einige leser schon diese IDF-sauna:cool:ich weiss wo sie ist, :up::up::up::up::up:
     
  19. lavendula

    lavendula Mitglied

    Weiblich hetero Österreich
    Registriert seit:
    25. März 2007
    Beiträge:
    147
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    nach langem mal wieder kurz da... weil es mich heute danach gelüstet ;)... seh ich doch glatt, dass da noch jemand geantwortet hat! schön!...

    gel?! :cool::haha:

    IDF sauna heißt was? :fragezeichen:
     
  20. HexleinXX

    HexleinXX Mitglied

    Weiblich hetero Österreich
    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    266
    Erhaltene Likes:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich find die geschichte auch einfach super ^^

    mir ist auchganz warm geworden :oops: