Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    Sex Gott/Göttin
    Registriert seit
    26.04.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    160
    Männlich hetero Weltweit

    Dreissiger Jahre, die Veraenderung im Wesen des Mannes

    Moechte jetzt mal ein Thema ansprechen, welches mich persoenlich betrifft und bin gespannt ob es weitere Leute gibt denen Aehnliches wiederfahren ist.

    In jungen Jahren war ich ein richtiger Wirbelwind, ein echter Macho, egoistisch und eher dominant und selbstliebend. Die Quantitaet war das Wichtigste fuer mich in Sachen Sex. Moeglichst viel, moeglichst oft und moeglichst immer mit 'ner anderen. Immer hart und ohne Ruecksicht auf Gefuehle, Sex war sehr wichtig.

    So ab dem 30 Lebensjahr trat aber eine gewaltige Veraenderung bei mir ein. Aufeinmal wurde mir die Qualitaet wichtig, ich merkte das mich diese ganze Hetzerei und der Stress dabei nicht mehr richtig befriedigen konnten. Aufeinmal wurde mir ganz wichtig was die Frau dabei empfindet, das alles viel lockerer angegangen wird.

    Ich entdeckte die Vorliebe zum Devoten, zur Anpassung, zu weiblicher Dominanz, zu all dem, wovor ich in jungen Jahren noch blitzschnell weggelaufen waere.
    Aufeinmal spuere ich das mir die Befriedigung der Frau wichtiger ist als meine eigene. Das meine Befriedigung immer mehr an die der Frau geknuepft ist.
    Sex ist keine Disziplin mehr, kein Sport, sondern Gefuehl, Genuss, Emotion...

    Ueberhaupt, andere Dinge sind wichtig geworden, die Dinge welche mal wichtig waren sind es nicht mehr.

    Ich habe diese 30er Jahre als ein Erreichen eines neuen Stadiums erlebt in dem ich vom jungen wilden und ungestuemen Macho mehr und mehr zum Liebhaber weiblicher Dominanz mutiere. Die Emotionen erhoehen sich, auch der Mut neues auszuprobieren, Phantasieen zu verwirklichen.
    Gut ich habe nun viel mehr Erfahrung, aber es kommen neu Dinge auf mich zu, zu denen ich mich wahrscheinlich trauen werde, mal sehen.

    Wollte gerne wissen, gibt es noch jemanden der so etwas aehnliches durchlebt hat? Und wie sieht es bei den Ladies aus? Was hat sich bei Euch in den 30ern so alles veraendert?

    Und wie werden die 40er aussehen?
    Bin gespant auf Eure Beitraege.

  2. # INSERATE

    • Kategorie(n):
    • Online seit:
    • Letzte Aktualisierung:

    Rebecca

    • Österreich
    • Typ: Hostess

    Samira

    • Wien
    • Österreich
    • Typ: Hostess

    mia hot

    • Oberösterreich
    • Österreich
    • Typ: Hostess

    Linda Neu

    • 1100, Wien
    • Österreich
    • Typ: Hostess
     

  3. #2
    cool, lässig & sexy - what else? Avatar von Tom
    Registriert seit
    29.11.2007
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    50
    Beiträge
    24.535
    Suche keine Kontakte
    Männlich hetero Österreich, Niederösterreich Forumsmitarbeiter Suche keine Kontakte
    Ja mei, du hast kan Fetish entdeckt sondern bist schlicht und einfach älter worden, mehr ist da ned g'schehen ...

    Zitat Zitat von alex31 Beitrag anzeigen
    Und wie werden die 40er aussehen?
    Wieder anders ...

    Aus'n Sixpack wird a Baucherl, in der ehemals wallenden Mähne werden die ersten Anzeichen vom Glatzerl und graue Haar sichtbar und die Falten im G'sicht welche bisher nur die anderen g'habt ham hast plötzlich selber. Gehörst zur Sorte der "ich hab's überrissen das ich nimma dreissig bin" Männer wird dein Leben einschliesslich denem Sex- und Beziehungsleben wieder eine andere, viell. sogar bessere Qualität als mit dreissig haben. Hast es nicht überrissen werden dir deine Triebe dabei behilflich sein dich (hauptsächlich) bei der jüngeren Fraktion des anderen Geschlecht's desöfteren zum Affen zu machen bist es dann irgendwann endgültig kapiert hast das du kan Meter mehr hast ohne dafür in irgend einer Art zu zahlen. (Ausser du hast Glück und erwischt ein Mädel mit ne'n ausgeprägten Vaterkomplex) Aber keine Angst, auch das geht alles wieder vorbei.

    Irgendwann zwischen 40 und 50 kommt dann viell. noch ein kurzes aufbäumen in der Art "ich muss der Welt beweisen was ich ned noch für ein toller Hengst bin" was dir aber aus optischen Gründen in Wahrheit eh keiner mehr glaubt (ausser die Mädel's im Puff, aber die san angeblich ned objektiv) und du suchst dir ne Affäre. Bei allen anderen sorgst damit eher für stilles Lächeln, ausser bei deiner Frau welche dir auf deine Affäre draufgekommen ist. Die ist zwar kurzzeitig ang'fressen, aber eigentlich ist's ihr wurscht weil'st ihr in Wahrheit mit deiner "tollen Hengst Nummer" eh schon lang genug am Arsch gegangen bist. Deswegen hat's auch schon von ihrem Anwalt ihren Unterhalt und die Alimente für die Kids ausrechnen lassen. Aber keine Sorge, dir bleibt auf jeden Fall genug übrig das du dir die Miete für deine neue 35qm Single Hauptmietwohnung - wahlweise in belebter Hauptverkehrsstrasse oder am Arsch der Welt - leisten kannst. Und ... samma sich doch ehrlich, es Haus, dein Auto und es Motorradl wolltest in Wahrheit ja eh nie haben. Darauf wiederum hauen sich interessanterweise zwar die meisten weiblichen Teilnehmer der Affäre wieder über die Häuser weil's es irgendwie ned lässig finden wenn der Hengst auf einmal flach ist und er statt'n schönen gemeinsamen Leben das Ferienlager seiner Kids löhnt und sie dafür mit der Bim zum Heurigen ausführt.

    Wenn'st am Wochenende dann deine Kids abholst kannst dafür mit deinem Nachfolger während er in deiner ehemaligen Garage an sein Motorradl bastelt a bissl drüber fachsimpeln das es Leben als Single auf 35qm ohne Auto und Bike eigentlich viel problemloser ist, und du jetzt ja wesentlich mehr Zeit dafür hast dich endlich auf die Suche nach deinem wahren Selbst zu begeben.

    Ahjo, das es Kreuz zum wehtun anfängt, es Pumpfi länger wie mit 30 braucht bis endlich steht und noch ein paar andere Kleinigkeiten kommen siehst dann eh selber. Und wenn's b'sonders g'schissen rennt wirst zu guter letzt auch noch Taxler ...

    Und für über 50 frag mich dann in sechs Jahren ...
    Geändert von Tom (18.06.2009 um 04:39 Uhr)
    nein, du hast keine hängetitten, die chillen nur!

  4. #3
    Sex Gott/Göttin
    Registriert seit
    26.04.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    160
    Männlich hetero Weltweit
    Danke fuer die tollen Aussichten!
    Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zu letzt...
    Muss ja nicht alles so kommen, kann aber.

  5. #4
    Benno
    Gast
    Thread aus Fetischbereich verschoben.



    Zitat Zitat von alex31 Beitrag anzeigen
    Muss ja nicht alles so kommen, kann aber.
    Wollen wir es mal ned hoffen.

    Du bist zwar nu bissl devoter geworden, aber das Thema ist im Fetischbereich ned so wirklich gut aufgehoben. Das können wir lieber im Sextalk ein wenig diskutieren.

    Vor allem nach Toms realistischer Darstellung, die uU und leider ned sehr weit von vielen Wahrheiten abweicht.

    Und wir haben auch User, die schon über die 50er und auch 60er Jahre vielleicht zu berichten wissen. UU natürlich mit einem anderen Ansatz als der von Tom.

  6. #5
    Sex Gott/Göttin Avatar von rethnu
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    Linz
    Alter
    35
    Beiträge
    1.670
    Männlich hetero Österreich, Oberösterreich, 4040 Fakecheck erbracht
    Zitat Zitat von tom040 Beitrag anzeigen
    Irgendwann zwischen 40 und 50 kommt dann viell. noch ein kurzes aufbäumen in der Art "ich muss der Welt beweisen was ich ned noch für ein toller Hengst bin" was dir aber aus optischen Gründen in Wahrheit eh keiner mehr glaubt (ausser die Mädel's im Puff, aber die san angeblich ned objektiv) und du suchst dir ne Affäre. Bei allen anderen sorgst damit eher für stilles Lächeln, ausser bei deiner Frau welche dir auf deine Affäre draufgekommen ist. Die ist zwar kurzzeitig ang'fressen, aber eigentlich ist's ihr wurscht weil'st ihr in Wahrheit mit deiner "tollen Hengst Nummer" eh schon lang genug am Arsch gegangen bist. Deswegen hat's auch schon von ihrem Anwalt ihren Unterhalt und die Alimente für die Kids ausrechnen lassen. Aber keine Sorge, dir bleibt auf jeden Fall genug übrig das du dir die Miete für deine neue 35qm Single Hauptmietwohnung - wahlweise in belebter Hauptverkehrsstrasse oder am Arsch der Welt - leisten kannst. Und ... samma sich doch ehrlich, es Haus, dein Auto und es Motorradl wolltest in Wahrheit ja eh nie haben. Darauf wiederum hauen sich interessanterweise zwar die meisten weiblichen Teilnehmer der Affäre wieder über die Häuser weil's es irgendwie ned lässig finden wenn der Hengst auf einmal flach ist und er statt'n schönen gemeinsamen Leben das Ferienlager seiner Kids löhnt und sie dafür mit der Bim zum Heurigen ausführt.
    Ich glaub du hast vergessen zu erwähnen das dann viele nach der Scheidung zum sauf'n anfangen, um das ganze besser zu machen

    Naaaa, ich bin ja erst 30 und kann nur hoffen das es besser wird, aber ich denke wenn ma des mim heiraten weglässt is schomal a recht guter Ansatz
    Geändert von rethnu (18.06.2009 um 09:02 Uhr)
    Bitte nicht onanieren und posten gleichzeitig....

    Und wenn die Emotionen hochgeh'n einfach mal 2 Gänge zurückschalten

  7. #6
    Sex Gott/Göttin
    Registriert seit
    26.04.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    160
    Männlich hetero Weltweit
    Na ja das Saufen bringt doch eh nichts gescheites. Das macht doch nur Sinn wenn man sich super gut fuehlt und mal etwas ausspannen moechte. Bei Problemen zur Falsche greifen, das fuehrt nur zur Verdoppelung, nicht zur Loesung gleicher.

    Aber auch da hat sich viel veraendert. In den 20ern hat man schon gerne Mal das Glas gehoben bei tollen Anlaessen, heute vieleicht noch 2-3 Mal im Jahr (war aber sowieso nie ein echter Saeufer).

    Muss jetzt aber Mal ueberlegen, liegt es daran das die Anlaesse seltener geworden sind, oder an dem Unwohl am Tag danach, welches bemerkbarer geworden ist.

    Hmmmh, denke beides. Heute schafft man selber keine Anlaesse und liebt mehr die Ruhe und den Kater am naechsten Tag will man auch nicht unbedingt haben wollen.

    Bin Mal gespannt ob ein Dame aus der weiblichen Sicht Mal berichten kann, waere interessant zu hoeren was das huebschere Geschlecht an Wandlungen mitmachen muss.

  8. #7
    Sex Gott/Göttin Avatar von quantensprung
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.229
    Männlich hetero Österreich, Wien, 1070 Persönlich bekannt

    Beitrag Mal völlig unzynisch ...

    .. also mit 30 habe ich nicht viele Veränderungen feststellen können - eher mit 40 dann.

    Ich denke aber nicht, dass sosehr an der Ziffer auf der Geburtstagstorte liegt, sondern - zumindest in meinem Fall - an verschiedenen Lebensumständen.

    Ich war kurz vorm 40er plötzlich wieder single.
    Ich war darauf hin schlanker und besser aussehend als je zuvor.
    Ich begann mich in Erotikforen zu registrieren ...
    Ich musste eine Beschneidung durchführen lassen ...

    all das hat irgendwie im Zusammenwirken ein völlig neues Lebens- und auch direktes Sexgefühl bewirkt.

    Was ich vielleicht in der wilden Studienzeit weniger wild war - holte ich dann zwischen 40 und 43 nach.
    Swingerclubs, Dreier MWM, Dreier MWW, jede Menge ONS
    und irgendwie brauchte ich das zu der Zeit auch ....

    jetzt kurz vorm 46er bin ich seit gut 2 Jahren wieder ruhiger.
    Mit gibt eine gute Beziehung mehr. Auch beim Sex aber nicht nur.
    Harmonie und gemeinsames genießen, ohne sich angebunden zu fühlen.

    Ich habe die "Befriedigungslast" umgekehrt kennen gelernt. Als junger Mann konnte ich weniger genießen, und war - wohl brainwashed von Cosmo, Wienerin und sonstigen Kram - ständig in der Verpflichtung der Dame Lust zu bereiten, und genoss die eigene zu wenig.
    Ich dachte z.B. - einen geblasen zu bekommen - sei ein Glücksfall, bzw. Gefallen der Dame für mich.

    Was jetzt nicht fehlinterpretiert werden soll, dass ich nun zum Ego im Bett mutiert wäre - aber ich weiß heute, dass es einer Frau auch Spaß macht, mich zu verwöhnen, und meine Lust zu spüren.

    Eine gute Freundin hat es einmal so formuliert: Du hast toll "blasen lassen" gelernt.

  9. #8
    Sex Gott/Göttin Avatar von venus1
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    4.667
    Suche keine Kontakte
    Weiblich hetero Österreich, Niederösterreich Suche keine Kontakte
    Zitat Zitat von tom040 Beitrag anzeigen
    Ja mei, du bist schlicht und einfach älter worden, mehr ist da ned g'schehen ...
    ich finde, dass da viiiel mehr geschehen ist, als nur älter geworden ...
    da hat sich einiges an menschlicher und psychischer Entwicklung getan und das im positiven Sinne
    Bringe eine Frau zum Lachen, bevor du sie küsst!
    Motto: Leben, Lieben, Lachen

    Mein Fotothread

  10. #9
    Sex Gott/Göttin
    Registriert seit
    26.04.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    160
    Männlich hetero Weltweit
    Zitat Zitat von venus1 Beitrag anzeigen
    ich finde, dass da viiiel mehr geschehen ist, als nur älter geworden ...
    da hat sich einiges an menschlicher und psychischer Entwicklung getan und das im positiven Sinne
    Ich denke da ist schon was dran, nur fehlt mir die Erklaerung dafuer, wenn ich mich selbst ertappe, wie ich etwas tue, was frueher einfach undenkbar fuer mich war.

    Aber im Prinzip ist mir es auch egal, solange es den Lust- und Genusspegel, der Frau in erster Linie, steigert.
    Ich empfinde es als persoenlichen Genuss, denn ich lange Zeit nicht kannte und einfach nicht mehr vermissen moechte.

  11. #10
    the crazy one and only Avatar von Genießer
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    Tjurkurrpa
    Beiträge
    5.995
    Suche keine Kontakte
    Männlich hetero Weltweit Persönlich bekannt Suche keine Kontakte
    Zitat Zitat von quantensprung Beitrag anzeigen
    ...Du hast toll "blasen lassen" gelernt.
    Das konnte ich schon mit 16...

    Genießer
    Nothing is as frustrating as arguing with someone who knows what he's talking about

    Member of MdwvdZs (Männer, die weg von dem Zeug sind)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Prostituierten und die Ansteckung...
    Von Martin82 im Forum Gesundheit / Verhütung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 17:57
  2. Seid ihr den Religiös?
    Von Marie-christine im Forum Diskussionsecke
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 14:58
  3. Des Mannes liebste Sexstellung???
    Von samia im Forum Sex Talk
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 20:03
  4. Früher Sommer 1962
    Von Technoschlumpf im Forum Sexstories / Erotische Geschichten
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 19:18
  5. Kommen des Mannes im Gummi
    Von lebe_bi im Forum Sex Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 08:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

» Anmelden

Benutzername:

Kennwort:

Noch kein Mitglied?
Jetzt kostenlos registrieren!

» Sponsored Links

Ihr Link hier?